Capitol, Kappeln

3.9 von 5 bei 198 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne100
4 Sterne35
3 Sterne25
2 Sterne15
1 Stern22
Capitol, Kappeln
Poststrasse 10
24376
Kappeln
Telefon
04642 / 16 64
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
120
Dolby

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Drama, Kriegsfilm
    Länge: 118 Min.
    FSK: 12

    1917

    Der Oscar®-prämierte Regisseur Sam Mendes (James Bond 007: Skyfall, James Bond 007: Spectre, American Beauty) bringt mit 1917 ein spannungsgeladenes Drama auf die Leinwand: zwei junge britische Soldaten im packenden Wettkampf gegen die Zeit, denn das Überbringen einer Nachricht könnte ein drohendes Massaker verhindern. Ein einziger Tag vor dem Hintergrund des 1. Weltkriegs, an dem das Leben und Sterben von über 1.600 Menschen entschieden wird. (Quelle: Verleih)

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    20:3020:3018:00
    Genre: Drama
    Länge: 119 Min.
    FSK: 0

    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

    Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    18:0018:00
    Genre: Animationsfilm, Abenteuer, Kinder-/Jugendfilm
    Länge: 73 Min.
    FSK: o.Al.

    Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz

    Der kleine Rabe Socke ist von Frau Dachs zum Dachbodenaufräumen verdonnert worden, nachdem ihm mal wieder ein Malheur passiert ist und er ganz aus Versehen das alljährliche Waldfest ruiniert hat. Während er noch über die Ungerechtigkeit mault, macht er eine Riesenentdeckung: In einem geheimen Zimmer findet er eine waschechte Schatzkarte! Gezeichnet hat sie Opa Dachs, bevor er spurlos verschwunden ist. Um den verschollenen Schatz rankt sich eine geheimnisvolle Legende: Wer es schafft, bis zu [...]

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    12:0012:00
    Genre: Drama, Familienfilm, Abenteuer
    Länge: 100 Min.
    FSK: keine Angabe

    Lassie - Eine abenteuerliche Reise

    Der 12-jährige Florian ist am Boden zerstört: Die finanziellen Probleme machen einen Umzug in eine kleinere Wohnung nötig - in eine Wohnung, in der keine Hunde gehalten werden dürfen. Also heißt es nun, schweren Herzens Abschied zu nehmen von seiner treuen Colliehündin Lassie, die nun an der Ostsee bei Graf von Sprengel und dessen Enkelin Briscilla leben soll. Die Trauer ist groß und als Lassie dann auch noch vom Hausmeister des Grafen schlecht behandelt wird, reißt das schlaue Colliemä [...]

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    14:00
    16:00
    14:00
    16:00
    14:00
    16:00
    14:00
    16:00
    16:00
    Genre: Biographie
    Länge: 135 Min.
    FSK: 12

    Lindenberg! Mach dein Ding!

    Von seiner Kindheit im westfälischen Gronau bis zum ersten, alles entscheidenden Bühnenauftritt in Hamburg 1973; von seinen Anfängen als hochbegabter Jazz- Schlagzeuger und seinem abenteuerlichen Engagement in einer US-amerikanischen Militärbasis in der Libyschen Wüste, über Rückschläge mit seiner ersten LP bis zu seinem Durchbruch mit Songs wie "Mädchen aus Ost-Berlin" oder "Hoch im Norden" und "Andrea Doria": LINDENBERG! MACH DEIN DING erzählt die Geschichte eines Jungen aus der west [...]

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    18:0018:0020:30
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 97 Min.
    FSK: keine Angabe

    Marianne & Leonard: Words of Love

    Der neueste Film des gefeierten Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield, "Marianne & Leonard - Words of Love", erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen. Ihre Liebe begann 1960 auf der idyllischen griechischen Insel Hydra als Teil einer unkonventionellen Gemeinschaft ausländischer Künstler, Schriftsteller und Musiker. Mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen folgt der Film ihrer Beziehung von den Anfän [...]

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    20:3014:00
    Genre: Drama
    Länge: 132 Min.
    FSK: 16

    Parasite

    Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bedienstet [...]

    heute
    22.02.
    So
    23.02.
    Mo
    24.02.
    Di
    25.02.
    Mi
    26.02.
    Do
    27.02.
    Fr
    28.02.
    20:30
    Maik Jürgensen · 19.11.2019

    Das zweite Kino in Schleswig-Holstein, dass ein 4k-System eingeführt hat. Und das mit nur einem Saal.
    Mehrere Auszeichnungen und das auch noch in Folge.
    Ich ziehe meinen Hut vor Euch!
    Macht weiter so!

    Michael Köpp · 30.01.2014

    Freundl. Besitzer.Wir kennen das schöne alte Kino schon sehr lange.Top mit dem neuen Outfit.Wir kommen immer wieder sehr gern zu Euch,macht weiter so .
    Renate und Michael aus Düttebüll /Kronsgaard

    Kroonsgard · 03.05.2013

    Mit abstand das beste Bild was ich je im Kino sehen durfte.
    Knackscharf auch bei schnellen Bewegungen.

    Die Preise sind Top, und wir freuen uns übernächste Woche den neuen StartTrek Film bestaunen zudürfen

    Christoph · 05.08.2012

    Meine Familie und ich kommen immer wieder gerne ins Capitol und hoffen, dass dies noch lange so bleiben kann und die Betreiber durchhalten. Für alle die 1Liter-Softdrinkbecher nicht für Atmosphäre halten, ist das Capitol genau richtig.

    Lönne · 17.04.2012

    Also da das Kino einen neuen Projektor hat und es jetzt eine bessere Bildqualität als andere Kinos in Flensburg, Schleswig oder Eckernförde würde ich es sehr weiterempfehlen und gerne wieder kommen aber das mit den sanitär Einrichtungen ist echt noch verbesserungswürdig! da es aber ein Kino und kein Restaurant sein soll ist es eigentlich ok und man kann ja auch zuhause auf Klo gehen naja dies war meine Meinung! lg Lönne S.

    Rüdiger Clausen, Uferweg 43, Kopperby · 05.04.2012

    Die Betreiber sind schon seit Jahren freundlich und hilfsbereit.
    Das Programm ist erstaunlich vielfältig für dieses kleine Kino.
    Die Montagsfilme sind oft sehr sehenswert.
    Es ist einfach etwas Anderes als fernzusehen.
    Mit freudlichem Gruß

    Stefan · 09.10.2011

    Gerne würde ich heute spontan nach Kaapeln ins Kino, um mit meiner Familie die Herbstferien einzuläuten. Doch leider ist kein Kinoprogramm im Internet zu finden, schade. Fahre ich also wieder nach Flensburg, die Gastronomie wird sich auch freuen, da wir auch ins Restaurant gehen werden. Schade Kappeln!!!

    Kathi · 29.09.2011

    Ich schließe mich den anderen an mit dem programm infos! Der saal ist in ordnung, allerdings kann ich es auf keinen fall nachvollziehen das mb an für solche schlechten sanitär einrichtungen auch noch geld bezahlen soll, sollte sich unbedingt ändern!

    Alex · 09.09.2011

    Das Kappelner Kino hat Stil und eine angenehme Atmosphäre. Es ist sicherlich nicht einfach in Kappeln ein Kino am Leben zu erhalten, doch ie Betreiber schaffen es, ein interessantes Kinoprogramm auf die Beine zustellen. Programmkino auch mit anspruchsvollen Filmen. Ich komme wieder!

    Rainer Koslowski · 06.07.2011

    Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz beim Kinopreis.
    Das ist mal wieder eine gute Werbung für unser Kappeln und Umgebung.

    Wobser · 04.07.2011

    bis man das Kappelner Kino im Internet findet ist es schon schwierig bis unmöglich und dann auch noch nicht mal das Programm online
    was ist denn da schief gelaufen?? ich unterstütze gerne und bin auch gern im Kappelner Kino, aber nur über den "Schlei-Boten" zu inserieren....
    schade, bleib ich halt zu hause und geh nicht spontan ins Kino

    Hansen · 02.07.2011

    Es ist doch ökonomisch total unsinnig, das Programm nicht online zur Verfügung zu stellen. Sie verlieren Kinobesucher. Willkommen im 21. Jh. Nostalgie ja, aber bitte mit Köpfchen!

    ehlers · 23.06.2011

    es nervt mich an das das kappelner kino, selten das program oneline stellt!! man weiß nie was läuft und muß immer dort hinlaufen oder anrufen!! sollte mal geändert werden!!!!

    Kino-Lover · 03.02.2011

    Finde das Kino auch super schön und gemütlich. Gehe dort auch am liebsten hin. Top Lage: Mitten in der Innenstadt Kappelns!

    Janssen · 03.02.2010

    Gutes Programm,gemütlich.Palette um die Ecke.

    Chris Hinz · 27.12.2009

    ...ein gemütliches Kleinstadtkino aus der guten alten Zeit. Nicht so ein anonymer Cine-Dingsbums-Megopolis-odersonstwas Kasten, sondern liebevoll geführt mit ständig wechselndem Programm und allem, was es für einen gemütlichen Kinoabend braucht.

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.