Zur Postkutsche Kino, Dortmund

4.2 von 5 bei 117 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne66
4 Sterne26
3 Sterne10
2 Sterne4
1 Stern11
Zur Postkutsche Kino, Dortmund
Schüruferstraße 330
44287
Dortmund
-
Aplerbeck
Telefon
0231 / 45 86 87
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
348
Dolby
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Biographie, Drama, Musikfilm
Länge: 134 Min.
FSK: 6

Bohemian Rhapsody

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Ba [...]

heute
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
19:45
Genre: Drama, Sportfilm
Länge: 130 Min.
FSK: 12

Creed 2 - Rocky's Legacy

Adonis Johnson, der es dank des großen Namens seines Vaters geschafft hat, in der Boxszene Fuß zu fassen, will sich nun als ernstzunehmender Gegner einen Namen machen. Zusammen mit seinem Trainer Rocky, der den Krebs besiegt hat, arbeitet er an seiner Form für die nächste große Herausforderung - sie treffen dabei ausgerechnet auf Rockys ehemaligen Gegner Ivan Drago, der seinen Sohn Viktor in den Ring schicken will. (vf)

heute
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
19:4519:45
Genre: Biographie, Drama
Länge: 99 Min.
FSK: 6

Der Junge muss an die frische Luft

Ruhrpott 1972. Der pummelige neunjährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner "Omma" Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. - Die be [...]

heute
18.02.
Di
19.02.
Mi
20.02.
Do
21.02.
Fr
22.02.
Sa
23.02.
So
24.02.
17:1517:1517:15
Waltraud · 28.01.2019

Bohemian Rhapsody in Aplerbeck.
Ein Super Abend im Kino. Danke für die passende Lautstärke auf unsere Ohren. Ich würde mir den Film gerne nochmals in Ihrem tollen Kino ansehen.
Danke. Waltraud

Antje · 03.10.2018

Das Kino ist nicht wirklich zu empfehlen. Ärgerlich war die über Kinoheld getätigte Reservierung welche dann beim Betreten des Kinosaals in freier Platzwahl endete. Grundsätzlich kein Problem, wenn nicht die Möglichkeit der Reservierung gegeben wäre und wir eine halbe Stunde vor Beginn dagewesen wären. Angestellte und Betreiber nehmen sich der Sache nicht an. Schade. Mussten nun statt in der (reservierten) 7. Reihe ganz vorn sitzen. Wer’s mag... Ich jage ja nun keinen vom Platz. Alles andere ist reine Geschmacksfrage.
Ich komme vorerst nicht wieder.

Heidrich · 09.03.2012

Aplerbeck hat ein Spitzen-Kino, ein richtiges Juwel, leider viel zu wenig genutzt! Warum sich so viele in die Innenstadt quälen, ist mir ein Rätsel. Roland H.

frauke · 11.09.2011

was sind wir froh, dass es diese kino gibt und wir nicht alle mann in so ein riesen kinobunker müssen! wir freuen uns jedes mal über dieses kino!

Thorsten Z. · 02.11.2010

Schön, dass es noch so etwas gibt. Hier macht Kino noch Spaß!

Mathias H. · 15.10.2010

Es war schon ein Erlebnis! Nostalgisches Ambiente, aber alles in Ordnung! Preis sehr moderat und Bild und Sound waren auch i.O. Immer wieder gern! Eine angenehme Abwechselung zum schnöden Multiplex Erlebnis und den Preisen dort! Ablagen die auch mehr als ein Getränk aufnehmen, nen kleiner Plausch mit den Mitarbeitern und nicht zuletzt keine Stunde WERBUNG vor Filmbeginn!!! Ich hoffe hier noch öfter einen netten Kinoabend verbringen zu können! Gruß, M!

Kerstin.W. · 30.05.2010

Perle des Stadtteils!!! Klein, muckelig,gemütlich,persönliches Flair. Danke für ein solches!

KathiB · 09.05.2010

WIrklich urig-schönes, altes Kino mit angemessenen Preisen.Uneingeschränkt weiterzuempfehlen!!!

VoGT · 05.04.2010

Uraltes Kino, in dem auch die Sessel nicht mal repariert werden. Glühlampen defekt, Wohlfühlfaktor ist gering.
Einzig der Preis- zumindest für die Jugendvorstellung an Sonntagen um 14.30 Uhr - ist mit 4,00 Euro ein Lichtblick.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.