John Carter

John Carter

Andrew Stantons Film basiert auf einem Roman des Autors Edgar Rice Burroughs. Der ehemalige Offizier John Carter (Taylor Kitsch) gelangt auf rätselhafte Weise auf den Planeten Mars. Dort herrscht ein Bürgerkrieg zwischen den Bewohnern, in den er involviert wird. Gemeinsam mit Tars Tarkas (Willem Dafoe) und der Prinzessin Dejah Thoris (Lynn Collins) versucht Carter das Land Barsoom und seine Menschen zu retten.
  • Trailer
  • Bilder
Meinungen
@HeinzB · 30.07.2011

Ja, da das Drehbuch auf einem Roman von Edgar Rice Burroughs basiert, erhält er logischerweise einen Credit. Barsoom liegt auf dem Mars - so steht es oben auch im Text.
Grüsse, Mike

HeinzB · 30.07.2011

Drehbuch Edgar Rice Burroughs??? Klar, der hat sie Romane geschrieben aber wohl kaum das Drehbuch.
Das Land Barsoom? Das ist der Planet Mars.
Bitte richtige Angaben.

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.