Escapes

Escapes

Hampton Fancher ist das, was man wohl ein Multitalent nennt: Der Schauspieler, Drehbuchautor, Filmgreisseur und Flamenco-Tänzer war eine der treibenden Kräfte, die Philip K. Dick dazu brachten, dessen Kurzgeschichte „Do Androids Dream of Electric Sheep?“ zur Verfilmung freizugeben — das Ergebnis gelangte unter dem Titel „Blade Runner“ und der Regie von Ridley Scott zu Weltruhm. Der begnadete Erzähler Fancher rekapituliert in „Escapes“ sein Leben und seine Karriere und zeichnet dadurch unter anderem eine Zeitgeschichte Hollywoods nach.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Michael Almereyda

Weitere Filme mit