Des vents contraires

Des vents contraires

"Des vents contraires" beruht auf dem gleichnamigen Roman von Olivier Adam, der in Deutschland unter dem Titel "Gegenwinde" erschienen ist. Plötzlich steht Paul Anderen (Benoît Magimel) mit seinen zwei Kindern alleine da - seine Frau Sarah (Audrey Tautou) ist spurlos verschwunden. Zwischen Hoffen und Bangen verharrt die Familie, doch von Sarah kommt keine Nachricht. Schließlich erscheint Paul ein Neuanfang als die einzige Lösung, um seiner Erstarrung zu entkommen. Er zieht mit seinen Kindern ins bretonische St. Malo, wo er aufgewachsen ist und auch Arbeit bei seinem Bruder findet. Aber auch hier findet Paul keine wirklich Ruhe, bis er eines Tages erfährt, warum Sarah verschwunden ist.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Jalil Lespert