All Things Ablaze

All Things Ablaze

Brennende Tonnen, Barrikaden, Tumult – Kiew steht in Flammen. Demonstranten stehen auf der Straße. Die gewaltige Energie der Menschenmassen ist ebenso zu spüren wie die lodernde Hitze der Brandherde. Unkommentiert zeigt der Dokumentarfilm "All Things Ablaze" die Zerstörung einer Nation, aber auch die Hoffnung der Menschen, die sich von einem alten System endgültig befreien wollen. "All Things Ablaze" ist ein Gemeinschaftsprojekt mehrerer Regisseure. Der Film ist Teil des Programm der Dok Leipzig 2014.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Oleksandr Techynskyi

Aleksey Solodunov

Dmitry Stoykov

Weitere Filme mit