Filmstill zu Und der Zukunft zugewandt (2019)
Und der Zukunft zugewandt (2019) von Bernd Böhlich
Kritik

Und der Zukunft zugewandt (2019)

In seinem neuen Film schlägt Bernd Böhlich ein lange Zeit verschwiegenes Kapitel der DDR-Geschichte auf. Alexandra Maria Lara spielt eine Frau, die sich allen Umständen zum Trotz fürs Bleiben entscheidet und zwischen Zuversicht und Lüge lebt.
Filmstill zu Ein Licht zwischen den Wolken (2018)
Ein Licht zwischen den Wolken (2018) von Robert Budina
Kritik

Ein Licht zwischen den Wolken (2018)

Ein Heiligengemälde hinter dem Wandverputz einer Moschee: Das wühlt die muslimische wie die katholische Gemeinde in einem albanischen Bergdorf auf. Ein Konflikt, der sich in der multireligiösen Familie eines einfachen Hirten fortsetzt. Und in den Balkan-Konflikten. Und auf der ganzen Welt.
Filmstill zu Die Schneiderin der Träume (2018)
Die Schneiderin der Träume (2018) von Rohena Gera
Kritik

Die Schneiderin der Träume (2018)

Wie weit darf die Liebe zweier Menschen gehen, die von der indischen Gesellschaft niemals […]
Filmstill zu Womit haben wir das verdient? (2019)
Womit haben wir das verdient? (2019) von Eva Spreitzhofer
Kritik

Womit haben wir das verdient? (2018)

Die Mutter eine atheistische Feministin, die Tochter eine koptuchtragende Muslima – das birgt […]
Filmstill zu Der Flohmarkt der Madame Claire (2018)
Der Flohmarkt der Madame Claire (2018) von Julie Bertucelli
Kritik

Der Flohmarkt von Madame Claire (2018)

„Der Flohmarkt der Madame Claire“ ist eine Reise in die Vergangenheit: Der Film nimmt die […]
Filmstill zu Ein Lied in Gottes Ohr (2017)
Ein Lied in Gottes Ohr (2017) von Fabrice Éboué
Kritik

Ein Lied in Gottes Ohr (2017)

Ein Musikmanager kommt bei der Suche nach dem nächsten Hit auf die Idee, eine Gruppe aus einem […]
Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Kritik

Lieber leben (2016)

In ihrem Film über den querschnittsgelähmten Ben und seine Freunde versuchen die beiden […]
Wildes Herz - Bild
Wildes Herz - Bild
Kritik

Wildes Herz (2017)

Mecklenburg-Vorpommerns „gefährlichste Band“, zumindest wenn es nach dem Verfassungsschutz geht […]