Movienet Filmverleih

Offside von Jafar Panahi
Offside von Jafar Panahi
Kritik

Offside

Während hierzulande die Fußball-WM in vollem Gang ist und die Stadien bersten vor gut gelaunten Fans beiderlei Geschlechts, haben wahre Fußball-Fans in anderen Ländern ungleich mehr Geduld mitzubringen. Zumal es in manchen Fällen reicht, wenn der Fan das falsche Geschlecht – also das weibliche —  [...]
Wie Licht schmeckt von Maurus vom Scheidt
Wie Licht schmeckt von Maurus vom Scheidt
Kritik

Wie Licht schmeckt

Lukas (Leo Zirner) ist vierzehn Jahre alt und will endlich raus von zuhause. An seinem Geburtstag haut er ab und geht nach München, wo er endlich spüren will, wie es ist, wenn man ganz für sich alleine entscheidet. In der großen Stadt stellt sich allerdings schnell die Ernüchterung ein, denn in [...]
Wer früher stirbt, ist länger tot von Marcus H. Rosenmüller
Wer früher stirbt, ist länger tot von Marcus H. Rosenmüller
Kritik

Wer früher stirbt, ist länger tot

Der elfjährige Sebastian (Markus Krojer) ist ein ganz schönes Früchtchen, dessen [...]
Woletrain von Florian Gaag
Woletrain von Florian Gaag
Kritik

Wholetrain

In der Sprayerszene bezeichnet ein „Wholetrain“ die Königsdisziplin der Graffiti-Kunst – hier [...]
Stille Sehnsucht - Warchild von Christian Wagner
Stille Sehnsucht - Warchild von Christian Wagner
Kritik

Stille Sehnsucht – Warchild

Ein Krieg, zumal wenn er im eigenen Land stattfindet und ehemalige Nachbarn, Freunde und [...]
Sie sind ein schöner Mann / Je vous trouve très beau  von Isabelle Mergault
Sie sind ein schöner Mann / Je vous trouve très beau von Isabelle Mergault
Kritik

Sie sind ein schöner Mann

Eine einfache Geschichte, die 2006 mit vier Millionen Zuschauern zum Überraschungserfolg in [...]
Yes, I am! von Sven Halfar
Yes, I am! von Sven Halfar
Kritik

Yes, I am!

Als am 10. Juni 2000 der aus Mosambik stammende Alberto Adriano in Dessau von drei [...]
Import Export von Ulrich Seidl
Import Export von Ulrich Seidl
Kritik

Import Export

So langsam finden nun auch die Filme der Filmfestspiele von Cannes 2007 ihren Weg auf die [...]
Revanche von Götz Spielmann
Revanche von Götz Spielmann
Kritik

Revanche

Im Wiener Rotlichtmilieu verliebt sich der ehemalige Knastinsasse Alex in die Prostituierte [...]
Meine Mutter, mein Bruder und ich von Nuran David Calis
Meine Mutter, mein Bruder und ich von Nuran David Calis
Kritik

Meine Mutter, mein Bruder und ich

Die Integration von Ausländern ist zum Schlüssel- oder Reizthema in unserer Gesellschaft [...]
Tage und Wolken / Giorni e Nuvole von Silvio Soldini
Tage und Wolken / Giorni e Nuvole von Silvio Soldini
Kritik

Tage und Wolken

Der soziale Abstieg, das Abrutschen in prekäre Lebensverhältnisse und die damit verbundenen [...]
Berlin Calling von Hannes Stöhr
Berlin Calling von Hannes Stöhr
Kritik

Berlin Calling

Die Flugsymbolik des Films ist allgegenwärtig: Das beginnt bereits bei der Hauptfigur Martin [...]
Auf der anderen Seite des Bettes
Auf der anderen Seite des Bettes
Kritik

Auf der anderen Seite des Bettes

Der Wunsch, einmal in die Rolle des anderen Geschlechts hineinzuschlüpfen, ist wohl so alt [...]
Baching
Baching
Kritik

Baching

Was ist mit denen, die schuldig geworden sind, die die Verantwortung für den Tod eines [...]
Mein halbes Leben
Mein halbes Leben
Kritik

Mein halbes Leben

Dreißig zu werden, hat schon manch einen in eine gehörige Lebenskrise gestürzt. So auch Marko [...]
Der rote Punkt
Der rote Punkt
Kritik

Der rote Punkt

Nicht nur die japanische Flagge ziert ein roter Punkt, sondern auch eine Landkarte des [...]
Film

Black Sea

Nach dem Todes ihres Mannes wird Gemma von ihrer Familie gedrängt, eine aus Rumänien [...]
Kritik

Das ganze Leben liegt vor Dir

„Du hast das ganze Leben noch vor dir“ — wie oft hat man diesen Satz schon gehört. Vor allem, [...]
Résiste! – Aufstand der Praktikanten
Résiste! – Aufstand der Praktikanten
Kritik

Résiste - Aufstand der Praktikanten

Früher sollten Praktika einmal dazu dienen, Erfahrungen in einem künftigen Berufsfeld zu [...]
Zum dritten Pol
Zum dritten Pol
Kritik

Zum dritten Pol

Wie sehr muss es die Nazis gewurmt haben, als sie während der Olympischen Spiele des Jahres [...]
Me Too - Wer will schon normal sein?
Me Too - Wer will schon normal sein?
Kritik

Me Too - Wer will schon normal sein?

Na bitte, es geht doch: Im Kino lässt sich wunderbar frech und „normal“ von den Liebesnöten [...]
Kritik

Am Anfang war das Licht

Es klingt unglaublich: Der indische Yogi Prahlad Jani soll sich seit mehr als 70 Jahren von [...]
Die Hummel
Die Hummel
Kritik

Die Hummel

Welche Note würden Sie Ihrem Leben geben? So lautet die Frage an die unglücklich verheiratete [...]
Morgen das Leben von Alexander Riedel
Morgen das Leben von Alexander Riedel
Kritik

Morgen das Leben

Kann man in der Mitte des Lebens noch einmal etwas ganz Neues anfangen? So wie die [...]
Picco von Philip Koch
Picco von Philip Koch
Kritik

Picco

Die Entmündigung, Demütigung und systematische Verdinglichung beginnt für Kevin (Constantin [...]
Glückliche Fügung von Isabelle Stever
Glückliche Fügung von Isabelle Stever
Kritik

Glückliche Fügung

Das Glück, dem alle ständig hinterher jagen, auf das alle hoffen und das zur Triebfeder allen [...]
In der Welt habt ihr Angst von Hans W. Geißendörfer
In der Welt habt ihr Angst von Hans W. Geißendörfer
Kritik

In der Welt habt ihr Angst

Bereits Margot Käßmann, ehemalige Landesbischöfin, hat sich für eines ihrer Bücher des [...]
Fliegende Fische von Güzin Kar
Fliegende Fische von Güzin Kar
Kritik

Fliegende Fische müssen ins Meer

Roberta hat einen Job und viele Männerbekanntschaften. Drei Kinder im Alter von fünf, neun [...]
Im Kopfstand zum Glück von Irene Graef
Im Kopfstand zum Glück von Irene Graef
Kritik

Im Kopfstand zum Glück

Viele tun es: Der Manager von nebenan, die Studentin, die Hausfrau, Kinder, Jugendliche und [...]
Cirkus Columbia von Danis Tanovic
Cirkus Columbia von Danis Tanovic
Kritik

Cirkus Columbia

Die „große“ Politik und das „kleine“ private Glück – sie gehen eigene Wege und kommen sich [...]
Die verlorene Zeit von Anna Justice
Die verlorene Zeit von Anna Justice
Kritik

Die verlorene Zeit

„Die Erinnerung kommt nicht als Ganzes“, schreibt Hannah Levine (Dagmar Manzel) in ihr [...]
Sommer der Gaukler von Marcus H. Rosenmüller
Sommer der Gaukler von Marcus H. Rosenmüller
Kritik

Sommer der Gaukler

Bei Marcus H. Rosenmüller, dem wesentlichen Protagonisten des neuen Heimatfilms, geht es [...]
Holidays By The Sea von Pascal Rabaté
Holidays By The Sea von Pascal Rabaté
Kritik

Holidays By The Sea

Den ach so herbeigesehnten Ferien, in denen die kleinen oder manchmal auch etwas größeren [...]
Late Bloomers von Julie Gavras
Late Bloomers von Julie Gavras
Kritik

Late Bloomers

Uiuiui, ist Isabella Rossellini aber alt geworden, denkt man sich in der ersten Minute des [...]
Pension Freiheit von Markus Kleinhans
Pension Freiheit von Markus Kleinhans
Kritik

Pension Freiheit

Wie vom Schlag getroffen ist Kommissar Walter Degenhardt, als er den Kopf einer Leiche unter [...]
Bar25 - Tage außerhalb der Zeit  von Brita Mischer und Nana Yuriko
Bar25 - Tage außerhalb der Zeit von Brita Mischer und Nana Yuriko
Kritik

Bar25 - Tage außerhalb der Zeit

„Es war einmal…“ – so beginnen derzeit viele Geschichten aus dem Berliner Nachtleben. Der [...]