jip Film & Verleih

Filmstill zu Waren einmal Revoluzzer (2019) von Johanna Moder
Waren einmal Revoluzzer (2019) von Johanna Moder
Kritik

Waren einmal Revoluzzer (2019)

Mit präzisem Blick und einem klugen Drehbuch seziert Johanna Moder in ihrem Film “Waren einmal Revoluzzer” die Lebensentwürfe und -lügen ihrer Generation und zeichnet so das Bild eines Milieus, das stets das Beste will und daran — natürlich — fast zwangsläufig scheitern muss.
God exists, her name is Petrunija von Teona Strugar Mitevska
God exists, her name is Petrunija von Teona Strugar Mitevska
Kritik

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya (2019)

Einer uralten orthodoxen Tradition folgend springen Männer — und zwar nur Männer — in die Fluten eines mazedonischen Flusses, um ein Kreuz herauszufischen, das ein Priester dort hineingeworfen hat. Bis eines Tages eine Frau das Kreuz ergattert. Von da an ist der Teufel los in Stip.