Filmgarten

Filmstill zu Sie ist der andere Blick (2018)
Sie ist der andere Blick (2018) von Christiana Perschon
Kritik

Sie ist der andere Blick (2018)

Galerien, die nicht interessiert sind, ein Professor, der ins Bild zeichnet, ein Frauenbild, das auf die Mutterrolle reduziert ist: Fünf Künstlerinnen erinnern sich an ihre Anfänge in den 1970er Jahren in Wien. Sie erklären ihre Arbeit, die sie zu Feministinnen werden ließ, am praktischen Beispiel.
Film

Takara (2017)

„Yukiguni“, die tief verschneite, meeresnahe Rückseite des Landes und ein kleiner Ausreißer mit einer Zeichnung im Schulranzen als schweigsamer Hauptdarsteller zwischen Räumfahrzeugen und der Bimmelbahn nach Aomori. Die kindliche Müdigkeit einer schlaflosen Nacht wird zum ständigen Begleiter auch […]