déjà-vu Film

Hotel Jugoslavija von Nicolas Wagnières
Hotel Jugoslavija von Nicolas Wagnières
Kritik

Hotel Jugoslavija (2017)

Wie dreht man heute einen Film über Jugoslawien? Einen Vielvölkerstaat, den es lange nicht mehr gibt und dessen kriegerische Zersplitterung tiefe Spuren in der jüngeren Geschichte hinterließ? Der Schweizer Nicolas Wagnières hat es versucht. Sein Subjekt: Das einst legendäre „ Hotel Jugoslavija“ in [...]
His & Hers
His & Hers
Kritik

His & Hers

Frauen und Männer. Oh weh, was für ein Thema. Ein Thema, das, wenn nicht direkt, so doch implizit in jedem zweiten Film auftaucht; in jedem zweiten Roman, Gedicht und Songtext. Trotz all dieser künstlerischen Forschungsarbeit sind wir aber noch nicht wesentlich vorangekommen, haben den Durchbruch [...]
Carne de perro von Fernando Guzzoni
Carne de perro von Fernando Guzzoni
Kritik

Carne de perro

Er prügelt auf Wände ein, hält dann seine Hand minuten-, vielleicht stundenlang unter Wasser. [...]
Wer schön sein will, muss reisen von René Schöttler und Tine Wittler
Wer schön sein will, muss reisen von René Schöttler und Tine Wittler
Kritik

Wer schön sein will, muss reisen

Die meisten kennen Tine Wittler als Moderatorin einer Einrichtungsshow im Privatfernsehen. [...]
Tableau Noir - Eine Zwergschule in den Bergen von Yves Yersin
Tableau Noir - Eine Zwergschule in den Bergen von Yves Yersin
Kritik

Tableau Noir - Eine Zwergschule in den Bergen

Irgendwie wirft es einen zurück. Zurück in der Zeit. Hinein in ein Idyll auf den Höhen des [...]
Jalda und Anna - Erste Generation danach von Katinka Zeuner und Ben Laser
Jalda und Anna - Erste Generation danach von Katinka Zeuner und Ben Laser
Film

Jalda und Anna - Erste Generation danach

Die Künstlerinnen Jalda und Anna gehören der ersten Generation der Juden im [...]
What Is Left von Gustav Hofer und Luca Ragazzi
What Is Left von Gustav Hofer und Luca Ragazzi
Kritik

What Is Left

Was ist nur aus der politischen Linken in Italien geworden, fragen sich die Filmemacher [...]
Love Hotel von Hikaru Toda
Love Hotel von Hikaru Toda
Kritik

Love Hotel

Sexuellen Handlungen, die nicht in den „eigenen vier Wänden“ stattfinden, haftet in unserer [...]
Above and Below von Nicolas Steiner
Above and Below von Nicolas Steiner
Kritik

Above and Below (2015)

Unkonventionell ist die erste Vokabel, die einem einfällt, wenn man sich gut zwei Stunden [...]
Sprache:Sex von Saskia Walker und Ralf Hechelmann
Sprache:Sex von Saskia Walker und Ralf Hechelmann
Kritik

Sprache: Sex

Let’s talk about sex, baby – nein: ein verspieltes Herumeiern, eine verquaste Kulturanalyse [...]
Bad Luck von Thomas Woschitz
Bad Luck von Thomas Woschitz
Kritik

Bad Luck

Kärtnen mag bekannt sein für seine herrlichen Badeseen, seine politischen Merkwürdigkeiten [...]
Mittagssonne von Dalibor Matanic
Mittagssonne von Dalibor Matanic
Kritik

Mittagssonne (2015)

Er ist Kroate, sie ist Serbin. Und sie lieben sich – und trotzen damit dem Bürgerkrieg und dem, [...]
Electroboy von Marcel Gisler
Electroboy von Marcel Gisler
Kritik

Electroboy

„Das Leben muss einem wie Feuer in den Adern brennen“ (Luchino Visconti). Ob Marcel Gisler [...]
Aus unerfindlichen Gründen von Gábor Reisz
Aus unerfindlichen Gründen von Gábor Reisz
Kritik

Aus unerfindlichen Gründen (2014)

Seit ihn seine Freundin Eszter (Juli Jakab) verlassen hat, irrt Áron (Áron Ferenczik) durch [...]
Die Gewählten von Nancy Brandt
Die Gewählten von Nancy Brandt
Kritik

Die Gewählten

Im Jahr 2009 treten fünf junge Politiker aus fünf verschiedenen Parteien ihre erste [...]
Wintergast von Andy Herzog und Matthias Günter
Wintergast von Andy Herzog und Matthias Günter
Kritik

Wintergast

Man kennt das ja. Zusammensitzen mit Mama, Papa, Oma, Opa oder sonstigen Vorfahren. Ewig die [...]