Plattenbau

Kritik

Unser kurzes Leben

Brigitte Reimanns Hauptwerk Franziska Linkerhand ist unvollendet geblieben. Die Schriftstellerin starb an Krebs, bevor sie den Roman vollendet hatte. Lothar Warneke hat das Fragment unter dem Titel Unser kurzes Leben verfilmt. Die DEFA-Produktion aus dem Jahr 1980 liegt nun erstmals auf DVD vor.
Kritik

buy buy st. pauli

Auf den ersten Blick sind die Esso-Häuser in Hamburg nicht unbedingt schön. Der Plattenbau aus den 1960er Jahren wirkt wie ein müder Riese, den man in die Knie gezwungen hat. Vokabeln wie „heruntergekommen“ oder „schäbig“ drängen sich auf. Doch wenn die Geschichte der Architektur uns eines gelehrt [...]
Halbe Treppe
Halbe Treppe
Kritik

Halbe Treppe

Klingt der Titel auch zunächst recht banal, erweist er sich doch bei näherer Betrachtung als [...]
Film

Die Taube auf dem Dach

Nach Beendigung des Rohschnitts wurde „Die Taube auf dem Dach“ von Iris Gusner 1973 in der [...]
Der Preis von Elke Hauck
Der Preis von Elke Hauck
Kritik

Der Preis

Wenn in ostdeutsche Plattenbauten die „Mediterranisierung des Wohnens“ Einzug halten soll, [...]
Film

People Out There

Der etwa 20 Jahre alte Jan lebt mit seinem Großvater in einem Plattenbau am Rande Rigas. Er [...]
Wild von Nicolette Krebitz
Wild von Nicolette Krebitz
Kritik

Wild (2016)

Anni (Lilith Stangenberg) ist IT-Spezialistin – dient ihrem Chef Boris (Georg Friedrich) aber [...]
Berlinale

Der Preis

Wenn in ostdeutsche Plattenbauten die „Mediterranisierung des Wohnens“ Einzug halten soll, [...]