Organspende

Filmstill zu Das Leben meiner Tochter (2019)
Das Leben meiner Tochter (2019) von Steffen Weinert
Kritik

Das Leben meiner Tochter (2019)

Wie weit würden Eltern gehen, um das Leben ihres schwerkranken Kindes nur irgend möglich verlängern zu können? Regisseur und Autor Steffen Weinert rührt mit seinem zweiten Langfilm „Das Leben meiner Tochter“ an ein politisch-ethisches Tabuthema: den kriminellen Organhandel innerhalb der EU.
Film

The 5th Quarter

In einem tragischen Autounfall verunglückt der knapp 16-jährige Luke Abbate tödlich. Während sich seine Familie entscheidet, Lukes Organe zur Transplatation freizugeben und somit Menschen zu helfen, spielt sein Bruder Jon nach reiflicher Überlegung im Trikot seines Bruders weiter im Football-Team [...]
Was bin ich wert? von Peter Scharf
Was bin ich wert? von Peter Scharf
Kritik

Was bin ich wert?

In der Mitte des Lebens kann es leicht passieren, dass man sich plötzlich weniger wert [...]
Madonna von Shin Su-Won
Madonna von Shin Su-Won
Film

Madonna

Hye-Rim findet eine Anstellung in einem Krankenhaus als Pflegerin für einen VIP-Patienten, [...]
C’est beau la vie quand on y pense - Trailer (OmeU)
Film

C'est beau la vie quand on y pense

Früher war Loïc ein erfolgreicher Rallyefahrer, doch de Ruhm von einst ist längst verblasst, [...]