Diagonale 2017

Film

Sprechstunde (2017)

Woche für Woche treffen sich in der Bibliothek des Centre Pompidou in Paris Menschen, um im Gespräch ihre Französischkenntnisse aufzubessern. Sie kommen aus aller Herren Länder, haben verschiedene Hautfarben, Hintergründe, Berufe und Motivationen für die Konversationsstunde.
Was uns bindet von Ivette Löcker
Was uns bindet von Ivette Löcker
Film

Was uns bindet

Ivette Löcker besucht ihre Familie im Lungau. Dort soll das Bauernhaus an die Kinder übergeben werden. Ebenso wie das alte Gebäude vom Schimmel befallen ist, erweist sich das familiäre Konstrukt als zunehmend porös. Eine filmische Familienaufstellung, die auch zur Erzählung über das Leben auf dem [...]
Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika von Maria Schrader
Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika von Maria Schrader
Kritik

Vor der Morgenröte - Stefan Zweig in Amerika

Schon Grand Budapest Hotel wäre Anlass genug, sich man sich mit Stefan Zweig zu beschäftigen [...]
Lou Andreas-Salomé von Cordula Kablitz-Post
Lou Andreas-Salomé von Cordula Kablitz-Post
Kritik

Lou Andreas-Salomé

"Die Welt, sie wird Dich schlecht begraben, glaube mir's. Du willst ein Leben haben? Raube [...]
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Film

Homo Sapiens

In Homo Sapiens entwirft Nikolaus Geyrhalter dystopische – oder utopische ? – Szenarien. Er [...]
Ein deutsches Leben
Ein deutsches Leben
Kritik

Ein deutsches Leben

"Ist es Egoismus, ist es schlecht, wenn Menschen da, wohin sie gestellt werden, etwas tun, [...]
Die Mitte der Welt von Jakob M. Erwa
Die Mitte der Welt von Jakob M. Erwa
Kritik

Die Mitte der Welt

Das Leben könnte so einfach sein. Aber das gilt nicht für den 17-jährigen Phil (Louis Hofmann, [...]
Egon Schiele von Dieter Berner
Egon Schiele von Dieter Berner
Kritik

Egon Schiele - Tod und Mädchen

In einer frühen Szene von Egon Schiele – Tod und Mädchen zeichnet der junge Schiele (Noah [...]
Safari von Ulrich Seidl
Safari von Ulrich Seidl
Kritik

Safari

Ein neues Jahr, ein neuer Ulrich-Seidl-Film und das ist gut so. Wer Seidls Dokumentarfilme [...]
Mister Universo von Tizza Covi und Rainer Frimmel
Mister Universo von Tizza Covi und Rainer Frimmel
Kritik

Mister Universo

Es dauert zwar immer ein bisschen, bis ein neuer Film kommt, doch da wartet man gern. Denn [...]
Kritik

The Bad Batch

Als Ana Lily Amirpour 2014 mit ihrem ersten Langfilm A Girl Walks Home Alone at Night beim [...]
Film

Hotel Rock'n'Roll (2016)

Mao erbt von ihrem Onkel ein abgetakeltes Hotel am Land und gemeinsam mit ihren stets gut [...]
Was hat uns bloß so ruiniert von Marie Kreutzer
Was hat uns bloß so ruiniert von Marie Kreutzer
Kritik

Was hat uns bloß so ruiniert

"Wo fing es an und wann? / Was hat Dich irritiert? / Was hat Dich bloß so ruiniert?", singen [...]
Kater von Klaus Händl
Kater von Klaus Händl
Kritik

Kater (2016)

Mit Kater liefert der Österreicher Klaus Händl (dessen Künstlername Händl Klaus lautet) [...]
Angriff der Lederhosenzombies von Dominik Hartl
Angriff der Lederhosenzombies von Dominik Hartl
Kritik

Angriff der Lederhosenzombies

Hereinspaziert! Haltet eure Snowboards und Kettensägen bereit, stürzt euch auf die Tanzfläche, [...]
The Happy Film von Stefan Sagmeister
The Happy Film von Stefan Sagmeister
Kritik

The Happy Film

Der wohl weltweit berühmteste Grafikdesigner, der Österreicher Stefan Sagmeister, hat eine [...]
Die Blumen von gestern von Chris Kraus
Die Blumen von gestern von Chris Kraus
Kritik

Die Blumen von gestern

Holocaustforscher dürfen keinen Humor haben. Das ist mal klar. Dementsprechend verbiestert [...]
Die Hölle - Inferno von Stefan Ruzowitzky
Die Hölle - Inferno von Stefan Ruzowitzky
Kritik

Die Hölle - Inferno

Genrefilme aus Deutschland sind rar und im deutschsprachigen Ausland sieht es meist nicht [...]
Wilde Maus von Josef Hader
Wilde Maus von Josef Hader
Kritik

Wilde Maus (2017)

Dass Kritiker es nicht leicht haben, weiß sowieso jeder, der sich vom eitlen Gepose und [...]
Cinema Futures von Michael Palm
Cinema Futures von Michael Palm
Kritik

Cinema Futures

Cinema Futures von Michael Palm hätte leicht der traurigste Film des Jahres sein können. Ein [...]
Beyond Boundaries von Peter Zach
Beyond Boundaries von Peter Zach
Film

Beyond Boundaries

Auf seinem Road Trip rund um Slowenien und in die angrenzenden Länder Österreich, Ungarn, [...]
Film

Sühnhaus

"Sühnhaus" erzählt die Geschichte einer glücklosen Adresse: Wien, Schottenring 7. Hier stand [...]
Die Liebhaberin von Lukas Valenta Rinner
Die Liebhaberin von Lukas Valenta Rinner
Kritik

Die Liebhaberin (2016)

Zunächst namenlos ist die Reihe der Frauen, die zu Beginn von Lukas Valenta Rinners Die [...]
Kritik

Die Nacht der 1000 Stunden

Wie bei vielen anderen Filmen, so lässt auch Virgil Widrichs Die Nacht der 1000 Stunden [...]
Ugly von Juri Rechinsky
Ugly von Juri Rechinsky
Film

Ugly (2017)

In einem fast verlassenen Krankenhaus in der Ukraine versuchen eine junge Frau und ihr Freund, [...]
Siebzehn von Monja Art
Siebzehn von Monja Art
Kritik

Siebzehn (2017)

Lanzenkirchen in Niederösterreich ist nicht gerade der Nabel der Welt – erst recht nicht, [...]
Filmstill zu Die beste aller Welten von Adrian Goinger
Die beste aller Welten von Adrian Goinger
Kritik

Die beste aller Welten (2017)

Es ist die große Freiheit. Lagerfeuer, Feuerwerkskracher, Abenteuergeschichten. Was sich ein [...]
Ciao Chérie von Nina Kusturica
Ciao Chérie von Nina Kusturica
Film

Ciao Chérie (2017)

Der Film "Ciao Chérie" erzählt die Geschichte von Menschen in einem Call Shop, von großen [...]
Die Einsiedler von Ronny Trocker
Die Einsiedler von Ronny Trocker
Kritik

Die Einsiedler (2016)

Trotz der alpinen Bergwelt, in die der Langfilmdebütant Ronny Trocker sein Werk Die [...]
Die Migrantigen von Arman T. Riahi
Die Migrantigen von Arman T. Riahi
Kritik

Die Migrantigen (2017)

Die sogenannten „Multikultikomödien“ sind einer der Kinotrends der vergangenen Jahre und [...]
Film

Notlüge

m ersten Teil des neuen ORF-Formats „Stadtkomödie“ erweist sich eine Notlüge besser als die [...]
Das unmögliche Bild von Sandra Wollner
Das unmögliche Bild von Sandra Wollner
Kritik

Das unmögliche Bild (2016)

Unsere Erinnerungen seien unzuverlässig, heißt es in "Das unmögliche Bild". Eine 13-Jährige [...]
Film

Chuzpe

Wien, Ende der 1970er-Jahre. Als erste Punkband knallt Chuzpe in die „tote Stadt“. Peter Ily [...]
Die Dritte Option von Thomas Fürhapter
Die Dritte Option von Thomas Fürhapter
Film

Die Dritte Option

"Die Dritte Option" setzt Einzelschicksale im Zeitalter von Pränataldiagnostik und Biopolitik [...]
Hinter dem Schneesturm von Levin Peter
Hinter dem Schneesturm von Levin Peter
Film

Hinter dem Schneesturm

In den 1940er-Jahren war Levin Peters Großvater als Wehrmachtssoldat in der Ukraine [...]