Vadim Perelman

Filmstill zu Persischstunden (2020) von Vadim Perelman
Persischstunden / Persian Lessons (2020) von Vadim Perelman
Kritik

Persischstunden (2019)

Ein Jude im besetzten Frankreich entkommt dem sicheren Tod nur, weil er einem SS-Offizier die Lüge auftischt, er sei Perser. Fortan muss er seinem Peiniger Unterricht in Farsi geben, ohne auch nur ein einziges Wort zu kennen. Kann der Trick gutgehen?
Bild zu Persian Lessons von Vadim Perelman
Persian Lessons von Vadim Perelman - Filmbild 1
Film

Persian Lessons (2020)

“Persian Lessons” fordert die Zuschauer*innen auf, sich auf eine der dunkelsten Seiten der jüngeren Geschichte einzulassen. Der Holocaust wird hier aus einer noch nicht da gewesenen Perspektive gezeigt: ein Gefangener entgeht knapp dem Tod, indem er schwört, kein Jude, sondern Perser zu sein. Um im […]