Roman Coppola

Moonrise Kingdom von Wes Anderson
Moonrise Kingdom von Wes Anderson
Kritik

Moonrise Kingdom

Als Zwölfjähriger hat sich Wes Anderson unsterblich in ein Mädchen verliebt. Es überkam den Regisseur, der damals Pfadfinder war, wie aus heiterem Himmel. Noch nie hat er so gefühlt, noch nie hat er so gelitten. Nicht umsonst heißt es: man ist „verknallt“. Die Amerikaner sagen dazu „crush“. Jene [...]
Charlies Welt von Roman Coppola
Charlies Welt von Roman Coppola
Kritik

Charlies Welt

Und hier hätten wir den ersten Anwärter und sicheren Gewinner für den wahrscheinlich schlimmsten Film des Jahres 2013: Charlies Welt . Man sieht ja selten Werke, die so konsequent schrecklich sind wie Roman Coppolas Versuch dem öffentlichen Zerfall von Charlie Sheen etwas Lustiges abzugewinnen, [...]