Robert Cummings

Kritik

Briefe aus dem Jenseits

Der Film aus dem Jahre 1947 basiert lose auf Die Aspern-Schriften von Henry James. Er ist weniger Film Noir als vielmehr ein melodramatisches Mysterium vor interessanter Kulisse. Langsam erzählt, lebt Briefe aus dem Jenseits von seiner immensen, an klassische Gruselfilme erinnernden Stimmung.
Schlingen der Angst - DVD-Cover
Schlingen der Angst - DVD-Cover
Kritik

Schlingen der Angst

Klassischen Thrill bietet Schlingen der Angst von Regie-Ikone Douglas Sirk (Attila). In bester Hitchcock-Manier trachtet ein Ehemann nach dem Leben seiner Frau, um an deren Vermögen zu kommen.