Ralf Noack

Filmstill zu Inivisible Sue  - Plötzlich unsichtbar (2019)
Inivisible Sue - Plötzlich unsichtbar (2019) von Markus Dietrich
Kritik

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar (2019)

Nach dem erfolgreichen „Sputnik“ kehrt Markus Dietrich mit einer wahren Schatzgrube für Genrefans in die Kinos zurück – inklusive einer Heldin mit einer wirklich praktischen Superkraft, die sich vor allem in der Pubertät als hilfreich erweist.
Filmstill zu "Raus" (2018) von Philipp Hirsch
Filmstill zu "Raus" (2018) von Philipp Hirsch
Kritik

Raus (2018)

Viele junge Menschen sind mit der kapitalistischen Gesellschaftsform unzufrieden, vermissen den tieferen Sinn im Alltag oder auch nur gute Freunde. Die Protagonisten dieses Spielfilms steigen aus, um einen Neuanfang in der Natur zu wagen. Ihr Abenteuer schlägt einen unerwartet prekären Kurs ein.
Reise nach Jerusalem von Lucia Chiarla
Reise nach Jerusalem von Lucia Chiarla
Kritik

Reise nach Jerusalem (2018)

Das Abrutschen ins Prekariat und noch viel weiter nach unten: „Reise nach Jerusalem“ zeigt [...]
Max Beckmann - Departure - Trailer (deutsch)
Kritik

Max Beckmann - Departure

„Ich glaube, dass ich in meinem Leben alles erreichen werde, was ich erreichen will“, soll [...]
Desaster von Justus von Dohnányi
Desaster von Justus von Dohnányi
Kritik

Desaster

Saint Tropez. Die Sonne brennt, das Wasser ist schon fast unerträglich blau. Ed (Justus von [...]
Solness von Michael Klette
Solness von Michael Klette
Kritik

Solness

Kälte – von Anfang bis Ende: Der Drehbuchautor und Regisseur Michael Klette entwirft in [...]