Milo Rau

Filmstill zu Das Neue Evangelium (2020) von Milo Rau
Das Neue Evangelium (2020) von Milo Rau
Kritik

Das Neue Evangelium (2020)

Jesus als Aktivist, der sich für Migrant*innen einsetzt: In einer Verschränkung aus Dokumentarfilm und Drama bringt der Schweizer Regisseur Milo Rau eine Woche vor Weihnachten sein „Neues Evangelium“ heraus – zunächst nur als digitale Kinoauswertung.
Das Kongo Tribunal von Milo Rau
Das Kongo Tribunal von Milo Rau
Kritik

Das Kongo Tribunal (2017)

Das Kongo-Tribunal von Milo Rau ist nicht vorbei, wenn der Film endet und eigentlich hat es auch nicht begonnen, wenn der Film beginnt. Damit soll gesagt werden, dass der Film zu wenig ist, für das, was er zeigt und er trotzdem nicht scheitert, in dem, was er auszulösen vermag. Der Schweizer […]