Bild zu Gli anni più belli von Gabriele Muccino
Gli anni più belli von Gabriele Muccino - Filmbild 1
Film

Gli anni più belli (2020)

Der Film erzählt die Geschichte vierer Freunde über einen Zeitraum von 40 Jahren, vom 1980 bis in die Gegenwart. Ihre Hoffnungen und Enttäuschungen, ihre Erfolge und ihr Scheitern und damit auch eine Geschichte Italiens und seiner Bewohner.
Bild zu Eine Geschichte ohne Namen von Roberto Andò
Eine Geschichte ohne Namen von Roberto Andò - Filmbild 1
Film

Eine Geschichte ohne Namen (2018)

Valeria ist Sekretärin eines Filmproduzenten. Niemand weiß, dass sie heimlich für ihren Geliebten, den gut bezahlten Filmautor Alessandro, dessen Drehbücher schreibt. Aktuell ist Alessandro in Not, weil eine neue Filmproduktion am Start ist und immer noch das Drehbuch fehlt. Da erhält Valeria ein [...]
La Prima Cosa Bella - Trailer (OF)
Film

La Prima Cosa Bella

Livorno 1971: Was bedeutet es, eine atemberaubend attraktive Mutter zu haben, der die Männer [...]
Bellas mariposas von Salvatore Mereu
Bellas mariposas von Salvatore Mereu
Film

Bellas mariposas

„Bellas mariposas“ oder zu deutsch die schönen Schmetterlinge ist nicht nur ein Portrait von [...]
Più buio di mezzanotte - Clip 1 (OF)
Film

Più buio di mezzanotte

„Più buio di mezzanotte“ von Sebastiano Riso wird Teil der diesjährigen Semaine de la [...]
Anni Felici von Daniele Luchetti
Anni Felici von Daniele Luchetti
Kritik

Anni Felici - Barfuß durchs Leben

In seinem jüngsten Film packt Daniele Luchetti Happenings, Zoff und Feminismus in einen [...]
Die Überglücklichen von Paolo Virzi
Die Überglücklichen von Paolo Virzi
Kritik

Die Überglücklichen

Beatrice (Valeria Bruni Tedeschi) will raus, das ist in der ersten Minute klar. Sie sieht [...]
La tenerezza - Trailer (OF)
Film

La tenerezza

Cesare ist ein verwitweter Zyniker mit zwei Kindern, der nichts als Ärger verursacht. Eines [...]