Bild zu Le meilleur reste à venir von Alexandre de La Patellière, Matthieu Delaporte
Le meilleur reste à venir von Alexandre de La Patellière, Matthieu Delaporte - Filmbild 1
Film

Le meilleur reste à venir (2019)

Ausgelöst durch ein großes Missverständnis begeben sich zwei Männer, die seit Kindheitstagen miteinander befreundet sind, auf die Jagd, vermeintlich verlorene Zeit wieder aufzuholen.
Voll verschleiert! von Sou Abadi
Voll verschleiert! von Sou Abadi
Kritik

Voll verschleiert (2017)

Der Student Armand (Félix Moati) liebt seine Kommilitonin Leila (Camélia Jordana), doch Armands Mutter Mitra (Anne Alvaro) ist in die Vorstellung verliebt, die perfekte Ehefrau für ihren Sohn bereits andernorts gefunden zu haben. Von Leilas Existenz wissen die Feministin und ihr handzahmer [...]
Der Vorname von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte
Der Vorname von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte
Kritik

Der Vorname

Die Wahl des richtigen Vornamens treibt so manchen in die Verzweiflung. Schließlich sagt so [...]
Amitiés Sincères - Trailer (OF)
Film

Amitiés Sincères

Walter liebt das Angeln, die große, aufwändige Küche, gute Weine, seine Freunde; aber vor [...]
Un Illustre Inconnu – Trailer 3 (OF)
Kritik

Nobody from Nowhere

Penibel säubert ein Mann nachts seine Wohnung in einer ruhigen Gegend, reiht seine Kleidung [...]
Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt von Martin Bourboulon
Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt von Martin Bourboulon
Kritik

Mama gegen Papa - Wer hier verliert, gewinnt

Wie hält man eine Ehe auch nach Jahrzehnten in Schwung? Über diese Frage haben sich schon [...]