Jasmin Reuter

Filmstill zu Kiss Me Kosher (2020) von Shirel Peleg
Kiss Me Kosher (2020) von Shirel Peleg
Kritik

Kiss Me Kosher (2020)

Kann die Liebe koscher sein? In Tel Aviv will die junge Israelin Shira ihre deutsche Freundin Maria heiraten, doch schon mit der Familienzusammenführung bricht Chaos zwischen den Kulturen aus. Shirel Peleg liefert mit ihrer charmanten Komödie „Kiss Me Kosher“ die ganz großen Gefühle.
Zwei Mütter von Anne Zohra Berrached
Zwei Mütter von Anne Zohra Berrached
Kritik

Zwei Mütter

Künstliche Befruchtung mit Hilfe einer Samenspende ist bei gleichgeschlechtlichen Paaren in Deutschland eine rechtliche Grauzone. Daher bleibt lesbischen Frauen mit Kinderwunsch, selbst wenn sie in einer stabilen Beziehung oder Ehe leben, der Zugang zu Samenbanken oft verwehrt. Einen Ausweg bietet […]