James Jones

Verdammt in alle Ewigkeit von Fred Zinneman
Verdammt in alle Ewigkeit von Fred Zinneman
Kritik

Verdammt in alle Ewigkeit

Acht Oscars, eine strahlende All-Star-Besetzung, klassisches & saftiges Hollywood-Kino und natürlich DER Kuss – bei dem man immer meint, dass Burt Lancaster und Deborah Kerr ein paar Meter zu weit am Wasser liegen. Verdammt in alle Ewigkeit ist die ganz große Nummer, ein verdienter Klassiker, auch [...]
Kritik

Sieben Tage ohne Gnade

Gut 30 Jahre vor Terrence Malick verfilmte Andrew Marton ( König Salomons Diamanten ) James Jones‘ Roman The Thin Red Line . Anders als im 1998er-Film gibt es in Sieben Tage ohne Gnade auch eine Erklärung für den Titel. Er geht auf ein altes Sprichwort aus dem Mittelwesten zurück, an das sich [...]