Hans-Michael Rehberg

Filmstill zu Die Wand (2012) von Julian Pölsler
Die Wand (2012) von Julian Pölsler
Kritik

Die Wand (2012)

Nirgends hat der Mensch so viel Gelegenheit zur Reflektion wie in der Einsamkeit. Und viel einsamer als die namenlose Frau (Martina Gedeck) in der Literaturverfilmung Die Wand kann man nicht sein. Niemanden außer ihr scheint es in der Welt dieser kunstvollen Dystopie zu geben. Die Frau lebt wie in […]
Film

Die Konsequenz (1977)

Der schwule Schauspieler Martin verliebt sich während eines Gefängnisaufenthalts in den 16-jährigen Thomas, den Sohn eines Aufsehers. Nach Martins Entlassung ziehen die beiden zusammen. Doch die Eltern des Jungen sind strikt gegen die Verbindung. Sie verständigen die Behörden, und da sie noch über […]