Gudrun Steinbrück

Platzhalterbild Kino-Zeit mit Signet Querformat
Platzhalterbild Quer
Film

Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann (1989)

Eine private Kohlenhandlung im Ostberliner Stadtteil Prenzlauer Berg im Winter 1988/89. Die resolute Chefin führt mit Witz und Verstand das Regime und genießt den Respekt ihrer sieben männlichen Angestellten. Nach außen hin allesamt harte Kerle, offenbaren sie in den Schilderungen ihrer [...]
Bild zu Schönheit & Vergänglichkeit von Annekatrin Hendel
Schönheit & Vergänglichkeit von Annekatrin Hendel - Filmbild 1
Kritik

Schönheit & Vergänglichkeit (2019)

In ihrem dokumentarischen Werk „Schönheit & Vergänglichkeit“ widmet sich Annekatrin Hendel dem Fotokünstler Sven Marquardt und dessen Modellen Dominique Hollenstein und Robert Paris. Ein Film über Rebellion, Kreativität und Gemeinschaft.
Bild zu Usedom: Der freie Blick aufs Meer von Heinz Brinkmann
Usedom: Der freie Blick aufs Meer von Heinz Brinkmann - Filmbild 1
Kritik

Usedom: Der freie Blick aufs Meer (2017)

Zweimal war Harald Mühlbeyer schon auf Usedom in Urlaub. Wunderschön. Warum es dort [...]
Heinz und Fred von Mario Schneider
Heinz und Fred von Mario Schneider
Kritik

Heinz und Fred

In vielen Momenten erscheint dieser Dokumentarfilm wie ein verschrobenes kleines Märchen. [...]
Solo für Sanije
Solo für Sanije
Kritik

Solo für Sanije

Solo Sunny ist ohne Frage einer der legendärsten Filme aus dem mittlerweile untergegangenen [...]
Film

Wadans Welt

Wismar, 45.000 Einwohner, das Einkommen jeder dritten Familie hängt von der Wadan Werft, dem [...]
MansFeld von Mario Schneider
MansFeld von Mario Schneider
Kritik

MansFeld

„Es waren einmal drei sehr unterschiedliche Jungen. Auf ihrem Weg in die Erwachsenenwelt [...]
Als wir die Zukunft waren von  Peter Kahane, Lars Barthel, Thomas Knauf, Gabriele Denecke, Ralf Marschalleck, Hannes Schönemann und Andreas Voigt
Als wir die Zukunft waren von Peter Kahane, Lars Barthel, Thomas Knauf, Gabriele Denecke, Ralf Marschalleck, Hannes Schönemann und Andreas Voigt
Kritik

Als wir die Zukunft waren

Sieben Regisseure über 60 erinnern sich an ihre Sozialisation in der DDR, an Aufbruchstimmung [...]
Akt von Mario Schneider
Akt von Mario Schneider
Kritik

Akt

Die vier Menschen, um die es in dem Dokumentarfilm Akt geht, ziehen sich aus, um betrachtet [...]