Caroline Peters

Filmstill zu Womit haben wir das verdient? (2019)
Womit haben wir das verdient? (2019) von Eva Spreitzhofer
Kritik

Womit haben wir das verdient? (2018)

Die Mutter eine atheistische Feministin, die Tochter eine koptuchtragende Muslima – das birgt Potential für eine Culture-Clash-Komödie der witzigen Art. Nutzt „Womit haben wir das verdient“ es auch aus?
Filmstill zu Der Vorname (2018)
Der Vorname (2018) von Sönke Wortmann
Kritik

Der Vorname (2018)

Stephan und Elisabeth laden in ihr Bonner Haus Gäste zum Essen ein. Nach anfänglicher Harmonie nimmt der Abend eine desaströse Wendung. Und alles nur wegen eines blöden Vornamens.
Contergan - DVD-Cover
Contergan - DVD-Cover
Kritik

Contergan

Nachdem sich zu Beginn der 1960er Jahre der unerhörte Skandal um das Medikament Contergan und [...]
Kritik

Schöne Frauen

Fünf Schauspielerinnen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten, warten in einem tristen [...]
Film

Torpedo

In nur 42 Minuten erzählt „Torpedo“ im hohen Tempo die Geschichte der fünfzehnjährigen Mia [...]
UmdeinLeben
UmdeinLeben
Kritik

UmdeinLeben

Sechs Frauen in Berlin, zwischen Alltag und Wahnsinn, Verzweiflung und Einsamkeit – so lässt [...]
Die Abmachung von Peter Bösenberg
Die Abmachung von Peter Bösenberg
Kritik

Die Abmachung

Häuser sind am Anfang von Peter Bösenbergs Die Abmachung zu sehen. Einfamilienhäuser, [...]