Bas Keijzer

Black Out von Arne Toonen
Black Out von Arne Toonen
Kritik

Black Out

Was kann man von einem Film erwarten, der den Untertitel „Killer, Koks und wilde Bräute“ trägt und ca. 10 Jahre zu spät kommt? Black Out ist Hollands „Antwort“ auf Guy Ritchie, der ja einst als Antwort auf Quentin Tarantino galt, der wiederum bereits vor Jahren das Feld der wild zitierenden, [...]
Kritik

T.I.M.

Die besten Science-Fiction-Filme sind ja meist Meditationen über die Gegenwart, Betrachtungen über eine mögliche Zukunft (ausgehend vom Hier und Jetzt). Oder es sind Fragen an aktuelle Probleme durchs Brennglas imaginierter Möglichkeiten (seien sie technischer oder anderer Natur). Letztlich sind [...]