Alexandra Kluge

Kritik

Abschied von gestern

Es ist die unauslotbare Verlorenheit der jungen Protagonistin Anita, die diesen Film aus dem Jahre 1966 zu einem bewegenden Stück über Sehnsucht, Identität und die triste Melancholie des Verlustes von Rückbindung werden lässt. Regisseur Alexander Kluge, dessen Schwester Alexandra mit schauriger […]
Alexander Kluge - Sämtliche Kinofilme - DVD-Cover
Alexander Kluge - Sämtliche Kinofilme - DVD-Cover
Kritik

Alexander Kluge - Sämtliche Kinofilme

Diese stabile schwarz-rote Box ist das Ergebnis einer Koproduktion von Zweitausendeins und der Edition Filmmuseum, die derzeit Alexander Kluges filmisches Gesamtwerk auf insgesamt 30 DVDs veröffentlicht.