Agnes Moorehead

Kritik

Der Glanz des Hauses Amberson (Orson Welles Edition)

Wenn ein Film von seiner ursprünglichen Länge von 148 Minuten auf ein gefälliges Format von knapp anderthalb Stunden zurechtgeschnitten wird, wie es vor der Veröffentlichung von Der Glanz des Hauses Amberson der Fall war, entsteht zwangsläufig eine andere Geschichte mit einer stark verkürzten [...]
Kritik

Briefe aus dem Jenseits

Der Film aus dem Jahre 1947 basiert lose auf Die Aspern-Schriften von Henry James. Er ist weniger Film Noir als vielmehr ein melodramatisches Mysterium vor interessanter Kulisse. Langsam erzählt, lebt Briefe aus dem Jenseits von seiner immensen, an klassische Gruselfilme erinnernden Stimmung.
Citizen Kane - DVD-Cover
Citizen Kane - DVD-Cover
Kritik

Citizen Kane

Der US-amerikanische Film-Obelisk Orson Welles (1915-1985) setzte als Autor, Regisseur und [...]