Kino im Künstlerhaus, Hannover

3.7 von 5 bei 54 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne19
4 Sterne11
3 Sterne13
2 Sterne7
1 Stern4
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 95 Min.
FSK: keine Angabe

Blue Note - A Story of Modern Jazz

Seit seiner Gründung im Jahre 1939 ist Blue Notes Records der Inbegriff für Jazzmusik. Blue Note hat Musiker, Designer, Filmemacher, Schauspieler und sogar Sportler beeinflusst. Doch kaum jemand weiß, dass dieses Label von zwei deutschen Emigranten gegründet wurde. Die Geschichte von "Blue Note" ist die Geschichte von Alfred Lion und Francis Wolff, zwei deutschen Juden aus Berlin, die 1939 nach New York emigrierten und aus ihrer Liebe zum Jazz eine Profession gemacht haben. In der Musik der [...]

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
16:0016:00
Genre: Drama
Länge: 100 Min.
FSK: 0

Der Fischer und seine Frau

In ihrem Japanurlaub verliebt sich die Modedesignerin Ida in den deutschen Veterinär Otto und die beiden heiraten sofort. Zurück in Deutschland, erkennen beide, wie unterschiedlich sie sind: Otto führte bisher ein sehr bescheidenes Leben, Ida will Karriere machen. Immer mehr macht sich Idas Unzufriedenheit breit, und die Liebe droht zu zerbrechen. (aga)

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
18:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 85 Min.
FSK: 6

Eisenfresser

Jedes Jahr bricht im Norden von Bangladesch von neuem eine Hungersnot aus und jedes Jahr haben die Bauern Kholil und Gadu bisher unter den schwierigsten Bedingungen ausgeharrt. Doch dieses Mal zwingt der Mangel an Nahrung sie, ihre Heimat endgültig zu verlassen. Auf der Suche nach einer besseren Versorgung ihrer Familien machen sich die beiden deshalb auf den Weg in den Süden, wo sie als Saisonarbeiter anheuern. Doch damit geraten sie mitten in das teuflische System der Ausbeutung. (j.b.)

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
16:0016:00
Genre: Drama
Länge: 83 Min.

Krankenzimmer Nr. 6

Die Idee, Anton Tschechows "Krankenzimmer Nr. 6" zu verfilmen, hatte Karen Shakhnazarov schon vor über 20 Jahren. Sogar der Hauptdarsteller stand schon fest: Marcello Mastroianni. Doch das Projekt zerschlug sich - wurde aber von Shakhnazarov nie vergessen - und jetzt mit Vladimir Ilyin in der Hauptrolle in Rekordgeschwindigkeit in fünf Wochen gedreht. Übrigens in einer echten psychiatrischen Klinik im historischen Nikolo-Poshehonsky-Kloster in der Nähe von Moskau. Hier kämpfen sich ein Nerv [...]

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
18:00
Genre: Komödie
Länge: 99 Min.

Männer...

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
20:15
Genre: Drama
Länge: 98 Min.
FSK: keine Angabe

Nome di donna

Nachdem die alleinerziehende Mutter Nina mit ihrer Tochter in ein kleines Dorf in der Lombardei gezogen ist, scheint es zunächst, als wäre ihr das Schicksal wohlgesinnt: Schnell findet sie in einem privat geführten Hospital einen Aushilfsjob, mit dem sie sich finanziell über Wasser halten kann. Doch dann beginnt der Leiter der Einrichtung damit, ihr sexuell nachzustellen - und offenbar ist sie nicht die einzige Angestellte, die von ihm belästigt wird. Als Nina aber beschließt, gegen den ei [...]

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
20:1520:1520:1518:0018:0020:15
Genre:
Länge: 0 Min.

Sonderveranstaltung

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
11:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 71 Min.
FSK: keine Angabe

The Raven and the Seagull

"Lykkelænder" ist ein kunstvoll-poetischer Dokumentarfilm über das Verhältnis zwischen Dänemark und Grönland. Regisseur Lasse Lau, Filmemacher und Bildender Künstler, setzt die Menschen und Dinge in Szene und scheut auch nicht davor zurück, die Realität zu überspitzen, um die Spuren von Unterdrückung, Christianisierung und Abhängigkeit filmisch ins Gedächtnis zu rufen. (Quelle: Verleih)

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
18:0018:0016:0020:15
Genre: Drama
Länge: 129 Min.
FSK: 12

Wer die Nachtigall stört

1930 in einer kleinen Stadt Alabamas: Das Mädchen Jean Louise Finch (Mary Badham) hat keine Lust, so zu sein wie ihre Altersgenossinnen. Lieber zieht sie Hosen an, spielt mit Jungen und muss manchmal auch Prügel einstecken. "Scout" nennen sie alle, und sie hat einen vier Jahre älteren Bruder, Jeremy, genannt Jem (Philipp Alford). Mit dem streitet sie ab und an, aber zumeist versteht man sich gut. Beider Vater ist Anwalt, Atticus Finch (Gregory Peck), und er erzieht seine beiden Kinder allein, [...]

heute
05.12.
Fr
06.12.
Sa
07.12.
So
08.12.
Mo
09.12.
Di
10.12.
Mi
11.12.
15:30
Prof. Spengler · 03.01.2016

Am 1.1. standen wir nach Anreise von Wunstorf vor dem Eingang mit dem Anschlag das Kino fällt aus. Kann man das nicht wenigstens im Internet mitteilen?

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.