Goli Theater Kino, Goch

3.1 von 5 bei 41 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne10
4 Sterne7
3 Sterne9
2 Sterne4
1 Stern11
Goli Theater Kino, Goch
Brückenstraße 39
47574
Goch
Telefon
02823 / 9 76 17 78
Eines der ältesten Kinos in Deutschland, gegründet 1911, zwischenzeitlich lange geschlossen. Der 35mm und (demnächst) 70mm Kinotechnik verpflichtet. Klassischer Kinosaal im Stil der 50er Jahre.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
199
Dolby SRD
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Historienfilm
Länge: 111 Min.
FSK: 12

Das schweigende Klassenzimmer

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt, wo sich die Oberschüler mit ihren Mitschülern Lena (Anna Lena Klemke), Paul (Isaiah Michaelski) und Erik (Jonas Dassler) auf das Abitur vorbereiten, entsteht der Plan einer solidarischen Schweigeminute für die Opfer des Aufstands gegen die russische Übermacht während des Unterrichts. [...]

heute
22.04.
Mo
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
20:00
Genre: Abenteuerfilm
Länge: 101 Min.
FSK: keine Angabe

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Die Sommerferien stehen vor der Tür und diesmal scheinen George (Allegra Tinnefeld), Julian (Marinus Hohmann), Dick (Ron Antony Renzenbrink), Anne (Amelie Lammers) und Timmy keine Abenteuer zu erwarten: Sie müssen mit Tante Fanny (Bernadette Heerwagen) zur Hochzeitsfeier ihres Cousins fahren! Doch ein Motorschaden an Fannys Auto zwingt sie zum Zwischenstopp in einer Kleinstadt. Im örtlichen Naturkundemuseum wird tags drauf eine kleine Sensation enthüllt: Der Knochen einer bis dato unbekannte [...]

heute
22.04.
Mo
23.04.
Di
24.04.
Mi
25.04.
Do
26.04.
Fr
27.04.
Sa
28.04.
15:00
W. Skötsch · 22.10.2011

Zum 100-jährigen ist am 25.10.2011 von 11-17 Uhr Tag der offenen Tür.
Am 29.10. große Gala und Gründung eines gemeinnützigen Vereins, der das Kino betreiben soll.

Maik Bogers · 06.02.2011

Das Kino hat erst mal wieder geschlossen....

@Maria · 08.07.2010

Wenn Du hier konstruktive Kritik üben willst, bist Du richtig. Wenn Du Person verunglimpfen willst oder Schmähkritiken verfasst, musst Du damit rechnen, dass Dein Eintrag gelöscht wird. Wenn Du also an dem Kino etwas auszusetzen hast, dann formuliere Deine Kritik auch so, dass der Betreiber tatsächlich auch etwas ändern kann.

Maria · 08.07.2010

Warum darf niemand die negativen Dinge wissen?

@Gocher · 17.06.2010

Hier wird nicht zensiert, sondern Einträge in denen Personen namentlich beleidigt werden, werden gelöscht. Wenn Du eine Fehde mit dem Betreiber dieses Kinos austragen möchtest, mach das bitte direkt und nicht auf unserer Seite, denn wir haften auch für Deine Einträge. Grüsse, Mike

Gocher · 17.06.2010

Und auch wird zensiert und alle negativen Meinungsn gelöscht. Schon peinlich

Purcel · 28.12.2009

Dieses Kino muß mann einfach lieben es ist einfach nicht zuvergleichen mit den modernen anderen die es gibt einfach nur weiterzuempfelen für Kinoliebhaber!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.