Kommunales Kino im Haus, Eckernförde

3.3 von 5 bei 51 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne13
4 Sterne9
3 Sterne11
2 Sterne14
1 Stern4
Kommunales Kino im Haus, Eckernförde
Reeperbahn 28
24340
Eckernförde
Telefon
04351 / 71 23 78
Nahverkehr
Regionalbahn Kiel-Flensburg: ca. 5 Min. entfernt vom Bahnhof Eckernförde.
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
75
Dolby

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Dokumentarfilm
    Länge: 84 Min.
    FSK: o.Al.

    Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin

    "Lebenszeichen - Jüdischsein in Berlin" ist der zweite Teil der Trilogie von Alexa Karolinski über das Leben der Juden in Deutschland. Erneut sucht die Filmemacherin nach Spuren der Vergangenheit und bezieht sie in die Gegenwart mit ein. Ausgangspunkt ist eine Gruppe von Holocaustüberlebenden: Eine alte Dame, die sich auf das Rosh-Hashanah-Fest vorbereitet, eine Gruppe von Freundinnen, die gemeinsam den Garten der Liebermann-Villa pflegen - alle fest im Jetzt verankert, aber auch zugleich noc [...]

    heute
    20.11.
    Mi
    21.11.
    Do
    22.11.
    Fr
    23.11.
    Sa
    24.11.
    So
    25.11.
    Mo
    26.11.
    19:00

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.