Bundesplatz Kino, Berlin

4 von 5 bei 126 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne63
4 Sterne22
3 Sterne19
2 Sterne10
1 Stern12
Bundesplatz Kino, Berlin
Bundesplatz 14
10715
Berlin
-
Wilmersdorf
Telefon
030 / 85 40 60 85
Nahverkehr
U9, S 41/42/46, Bus 248/N9 U+S-Bahn Bundesplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
125
Dolby

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama, Komödie
Länge: 111 Min.
FSK: 6

Bernadette

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma N [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
20:3020:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 109 Min.
FSK: 6

Bernadette (OmU)

Bernadette Fox (Cate Blanchett) ist anders als die perfekt organisierten Mütter aus der Nachbarschaft. Sie ist chaotisch, exzentrisch, sensibel - und schläft schlecht. Bernadette braucht nach Jahren der Fürsorge für ihre Familie dringend mal wieder etwas Zeit für sich. Die einstige Stararchitektin hat Los Angeles den Rücken gekehrt und ist ihrem Mann Elgie (Billy Crudup), einem erfolgreichen IT-Manager, nach Seattle gefolgt. Dort leben die beiden mitsamt der 15jährigen Tochter Bee (Emma N [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
20:30
Genre: Drama, Komödie
Länge: 90 Min.

Das zweite Leben des Friedrich Wilhelm Georg Platow

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
15:30
Genre: Komödie, Drama
Länge: 102 Min.
FSK: 6

Der Glanz der Unsichtbaren

Lady Di, Edith Piaf, Salma Hayek, Brigitte Macron: Die meisten der Besucherinnen des Tageszentrums für wohnungslose Frauen L'Envol nennen sich nach prominenten Vorbildern. Doch das L'Envol, einziger Ankerpunkt ihres prekären Alltags, steht vor der Schließung - nicht effektiv genug, hat die Stadtverwaltung beschieden. Drei Monate bleiben den Sozialarbeiterinnen Manu, Audrey, Hélène und Angélique, um ihren Schützlingen wieder auf die Beine zu helfen. Und die ziehen kräftig mit. Nachdem die [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
15:3018:00
Genre: Animationsfilm
Länge: 80 Min.
FSK: 6

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Leipzig, 1989. Liebevoll kümmert sich die zwölfjährige Fritzi um den kleinen Sputnik. Er ist der Hund ihrer besten Freundin Sophie, die über die Sommerferien mit ihrer Mutter nach Ungarn gefahren ist. Doch zum Schulanfang kehrt Sophie nicht in die Klasse zurück. Wie viele andere ist sie in den Westen geflohen. Mutig macht sich Fritzi auf die Suche nach ihrer Freundin und gerät in ein Abenteuer, das die Zukunft des ganzen Landes verändert. Detailgetreu, authentisch und mit sicherem Gespür [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
13:30
Genre: Drama
Länge: 110 Min.
FSK: o.Al.

Land der Wunder (OmU)

Für die Familie von Gelsomina ist die Bienenzucht nicht nur Broterwerb, sondern auch die Verwirklichung eines Lebenstraums. Die Zwölfjährige liebt die Arbeit und sie hat ein ausnehmend gutes Händchen dafür. Auch wenn das Mädchen öfter davon träumt, ein ganz normales Leben zu führen, ist es für sie ein harter Schlag, als die Existenz der kleinen Imkerei plötzlich auf dem Spiel steht. Doch Gelsomina hat eine außergewöhnliche Idee, wie der Familienbetrieb gerettet werden kann. (v.f.)

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
18:00
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 83 Min.

Montags in Dresden

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
11:00
Genre: Biographie, Drama
Länge: 127 Min.
FSK: 6

Nurejew - The White Crow

Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint (Adèle Exarc [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
15:30
Genre: Drama
Länge: 132 Min.
FSK: keine Angabe

Parasite

Familie Kim ist ganz unten angekommen: Vater, Mutter, Sohn und Tochter hausen in einem grünlich-schummrigen Keller, kriechen für kostenloses W-LAN in jeden Winkel und sind sich für keinen Aushilfsjob zu schade. Erst als der Jüngste eine Anstellung als Nachhilfelehrer in der todschicken Villa der Familie Park antritt, steigen die Kims ein ins Karussell der Klassenkämpfe. Mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist gelingt es ihnen, die bisherigen Bedienstet [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
18:0020:3020:30
Genre: Drama
Länge: 125 Min.
FSK: 12

Systemsprenger

Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule: Egal, wo Benni hinkommt, sie fliegt sofort wieder raus. Die wilde Neunjährige ist das, was man im Jugendamt einen "Systemsprenger" nennt. Dabei will Benni nur eines: Liebe, Geborgenheit und wieder bei Mama wohnen! Doch Bianca hat Angst vor ihrer unberechenbaren Tochter. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint und keine Lösung mehr in Sicht ist, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha, sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien. (Q [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
18:0018:0015:30
Genre: Drama
Länge: 119 Min.
FSK: 12

The Report (OmU)

"The Report" ist ein Thriller, der auf wahren Begebenheiten beruht. Der engagierte Mitarbeiter Daniel J. Jones (Adam Driver) wird von seiner Chefin, Senatorin Dianne Feinstein (Annette Bening), beauftragt, eine Untersuchung über das "Detention and Interrogation Programm" der CIA zu leiten, welches nach den Anschlägen des 11. September 2001 ins Leben gerufen wurde. Jones' unerbittliche Suche nach der Wahrheit bringt ans Licht, wie weit der mächtigste Geheimdienst der USA bereit war zu gehen, u [...]

heute
17.11.
Mo
18.11.
Di
19.11.
Mi
20.11.
Do
21.11.
Fr
22.11.
Sa
23.11.
20:30
angela · 26.08.2014

Ich liebe es spontan einfach "um die Ecke" zu gehen und immer einen sehenswerten Film anschauen zu können. Auch , dass das Programm bei den neuen Betreibern häufiger wechselt, hat dem Kino einen neuen Reiz gegeben. lovely!!

Marion · 14.10.2012

Von: Marion am 14.10.12
ich war neulich mal wieder im Bundesplatz Studio und war ganz überrascht über die neue Gestaltung des Kinos. Es ist ein richtiges Juwel geworden und ich werde jetzt öfter kommen. Vielen Dank an den oder die Betreiber, dass sie sich so dafür eingesetzt haben.

zitronetta · 30.01.2012

danke, dass ihr das kino vor der schliessung gerettet habt. so haben wir wilmersdorfer
vom bundesplatz drei kinos in unmittelbarer nähe. das ist lebensqualität.

Ute · 16.12.2011

Hab das Programm des Kinos gerade abonniert und bedauere es sehr es in diesem Jahr nicht mehr geschafft zu haben, vorbei zu kommen, aber 2012 ist nah!! Guten Rutsch an den Kinobetreiber und ein Kino zu betreiben ist für mich das absolute rolemodel für meinen Ruhestand, halte schon Ausschau ; ) in Hamburg , schöne Feiertage und bis bald.

Helgard.Most@gmx.de · 30.11.2011

Ein Juwel in unserem Kiez! Hoffentlich bleibt es so!

Habermehl. Doris · 26.11.2011

Ich freue mich sehr, dass demnächst sowohl das Cosima-Kino als auch das Kino am Bundesplatz wieder - neu gestaltet -aufmachen. Für den Bundesplatz"kiez" sind das zwei wichtige "Institutionen", die auch Besucher von anderen Stadtteilen anlocken können. Und ein bisschen Neubelebung schadet dem behäbigen Bundesplatz gar nichts.

Rainer · 27.06.2011

Ja, in diesem Kino habe ich schon als Kind die Jugendvoestellung gesehen.(für 50 Pfennig!!!)
Und später as Jugendlicher den Film- Reporter der Liebe, weil es- Nick Knatterton leider nicht gab. Und als Erwachsener das- Schweigen der Lämmer. Dieses Kino kann ich nur empfehlen.

wumbaba · 31.01.2010

Das Kino ist wirklich ein Original. Ein-Mann-Betrieb mit super Stimmung.

kinogeher · 25.01.2010

hallo, gute info, die preise fehlen noch.

piep · 08.11.2006

Ein wunderbares so richtig altes Kino, das nur "Kino 1" hat. Da kommt noch Kinostimmung auf!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.