Bundesplatz Kino, Berlin

4 von 5 bei 122 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne61
4 Sterne21
3 Sterne19
2 Sterne9
1 Stern12
Bundesplatz Kino, Berlin
Bundesplatz 14
10715
Berlin
-
Wilmersdorf
Telefon
030 / 85 40 60 85
Nahverkehr
U9, S 41/42/46, Bus 248/N9 U+S-Bahn Bundesplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
125
Dolby

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Dokumentarfilm
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Diego Maradona

"Diego Maradona" ist der dritte Film des Oscar®-prämierten Regisseurs Asif Kapadia, der mit seinen Dokumentarfilmen "Senna" und "Amy" schon mit unzähligen Preisen ausgezeichnet wurde (u.a. BAFTA, Grammy, Critics' Choice Movie Award). Mit über 500 Stunden unveröffentlichtem Filmmaterial aus Maradonas persönlichen Archiv schaffte er ein sensibles Porträt über die legendäre "Hand Gottes". Am 5. Juli 1984 wechselte Maradona von Barcelona nach Neapel für eine Ablösesumme, die die Welt noch [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
18:0015:3015:3018:0018:00
Genre: Drama, Biographie
Länge: 100 Min.
FSK: 16

I Killed My Mother (OmU)

Eigentlich scheint Hubert auf den ersten Blick die ganz normalen Erfahrungen eines ganz normalen Teenagers auf dem Weg zum Erwachsenwerden zu erleben: Er entdeckt sich selbst, seine Liebe zur Kunst und zu anderen, er erfährt Freundschaft und Ausgrenzung - und er hasst seine Mutter. Doch in Huberts Fall geht diese typische Hassliebe eines Heranwachsenden sehr viel weiter und scheint nicht nur seinen Alltag, sondern schon bald auch ihn selbst zu verschlingen. (j.b.)

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
20:30
Genre: Drama
Länge: 112 Min.
FSK: 6

Leid und Herrlichkeit

Regisseur Salvador Mallo (Antonio Banderas) entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valenzia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter (Penélope Cruz), die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico (Leonardo Sbaraglia), eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exessiven Leben blickt Salvado [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
15:30
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Mein Leben mit Amanda

Sommer in Paris. David, 24 Jahre alt, führt ein unbekümmertes Single-Leben, das er sich mit verschiedenen Jobs finanziert. Gelegentlich schaut er auf einen Sprung bei seiner Schwester und ihrer kleinen Tochter Amanda vorbei. Und da ist noch seine neue Nachbarin Léna, in die er sich verlieben könnte. Doch von einem auf den anderen Tag findet die sommerliche Unbeschwertheit ein Ende. David ist gezwungen, eine große Entscheidung zu treffen und eine noch größere Verantwortung zu übernehmen. [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
16:00
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Mein Leben mit Amanda (OmU)

Sommer in Paris. David, 24 Jahre alt, führt ein unbekümmertes Single-Leben, das er sich mit verschiedenen Jobs finanziert. Gelegentlich schaut er auf einen Sprung bei seiner Schwester und ihrer kleinen Tochter Amanda vorbei. Und da ist noch seine neue Nachbarin Léna, in die er sich verlieben könnte. Doch von einem auf den anderen Tag findet die sommerliche Unbeschwertheit ein Ende. David ist gezwungen, eine große Entscheidung zu treffen und eine noch größere Verantwortung zu übernehmen. [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
20:30
Genre:
Länge: 88 Min.

Oben rum, unten rum. Lamberts gesammelte Einakter

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
11:00
Genre: Drama, Coming-of-age
Länge: 95 Min.
FSK: 12

Prélude

Der 19-jährige David (Louis Hofmann) träumt von einem Leben als Konzertpianist auf den großen Bühnen der Welt. In seiner Heimat war er mit seiner Begabung immer etwas Besonderes. Als Student am Musikkonservatorium merkt er aber schnell dass er nur ein Talent unter vielen ist. Sein Kommilitone Walter (Johannes Nussbaum) ist sein größter Konkurrent, nicht nur musikalisch. Nur die Affäre mit der selbstbewussten und lebenshungrigen Gesangsstudentin Marie (Liv Lisa Fries) gibt ihm die Kraft f [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
16:00
Genre: Kinderfilm
Länge: 97 Min.
FSK: keine Angabe

Rocca verändert die Welt

Mutig, witzig, unverwechselbar: Das ist Rocca. Rocca ist elf Jahre alt und führt ein eher ungewöhnliches Leben. Während ihr Vater als Astronaut aus dem Weltall auf sie aufpasst, lebt Rocca mit dem Eichhörnchen Klitschko zusammen und geht zum ersten Mal auf eine normale Schule. Dort fällt Rocca durch ihre unbekümmerte und unangepasste Art sofort auf. Angstfrei stellt sie sich den Mobbern der Klasse, denn für Rocca steht Gerechtigkeit an erster Stelle. So versucht sie auch ihrem obdachlosen [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
13:30
Genre: Drama
Länge: 101 Min.
FSK: keine Angabe

So wie Du mich willst

Die attraktive Literaturdozentin Claire (Juliette Binoche) ist 50, alleinerziehende Mutter und steckt in einer schwierigen Beziehung mit ihrem jüngeren Liebhaber Ludo. Um ihn auszuspionieren, legt sich Claire ein falsches Facebook-Profil an und wird zu Clara, einer hübschen 24-Jährigen. Alex, Ludos bester Freund, findet Clara online und verliebt sich in sie. Auch Claire findet Interesse an dem jungen Fotografen und es entwickelt sich ein intensiver Chat-Flirt. Obwohl sich alles in der virtuel [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
16:0015:30
Genre: Drama
Länge: 123 Min.
FSK: 12

Synonymes

Yoav hat keinen guten Start in Paris. Die Wohnung, an deren Tür er klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Dabei ist der junge Israeli mit höchsten Erwartungen hierher gekommen. Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden. Israeli zu sein, ist für ihn eine Belastung, seine Landsleute nerven ihn ebenso wie die Besuche auf der israelischen Botschaft. Franzose zu werden hingegen bedeutet für ihn die Erlösung. Um seine Herkunft auszulöschen [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
20:3018:0018:0018:00
Genre: Drama
Länge: 123 Min.
FSK: 12

Synonymes (OmU)

Yoav hat keinen guten Start in Paris. Die Wohnung, an deren Tür er klopft, ist leer. Als er dort ein Bad nimmt, werden seine Sachen gestohlen. Dabei ist der junge Israeli mit höchsten Erwartungen hierher gekommen. Er will so schnell wie möglich seine Nationalität loswerden. Israeli zu sein, ist für ihn eine Belastung, seine Landsleute nerven ihn ebenso wie die Besuche auf der israelischen Botschaft. Franzose zu werden hingegen bedeutet für ihn die Erlösung. Um seine Herkunft auszulöschen [...]

heute
18.09.
Do
19.09.
Fr
20.09.
Sa
21.09.
So
22.09.
Mo
23.09.
Di
24.09.
18:00
angela · 26.08.2014

Ich liebe es spontan einfach "um die Ecke" zu gehen und immer einen sehenswerten Film anschauen zu können. Auch , dass das Programm bei den neuen Betreibern häufiger wechselt, hat dem Kino einen neuen Reiz gegeben. lovely!!

Marion · 14.10.2012

Von: Marion am 14.10.12
ich war neulich mal wieder im Bundesplatz Studio und war ganz überrascht über die neue Gestaltung des Kinos. Es ist ein richtiges Juwel geworden und ich werde jetzt öfter kommen. Vielen Dank an den oder die Betreiber, dass sie sich so dafür eingesetzt haben.

zitronetta · 30.01.2012

danke, dass ihr das kino vor der schliessung gerettet habt. so haben wir wilmersdorfer
vom bundesplatz drei kinos in unmittelbarer nähe. das ist lebensqualität.

Ute · 16.12.2011

Hab das Programm des Kinos gerade abonniert und bedauere es sehr es in diesem Jahr nicht mehr geschafft zu haben, vorbei zu kommen, aber 2012 ist nah!! Guten Rutsch an den Kinobetreiber und ein Kino zu betreiben ist für mich das absolute rolemodel für meinen Ruhestand, halte schon Ausschau ; ) in Hamburg , schöne Feiertage und bis bald.

Helgard.Most@gmx.de · 30.11.2011

Ein Juwel in unserem Kiez! Hoffentlich bleibt es so!

Habermehl. Doris · 26.11.2011

Ich freue mich sehr, dass demnächst sowohl das Cosima-Kino als auch das Kino am Bundesplatz wieder - neu gestaltet -aufmachen. Für den Bundesplatz"kiez" sind das zwei wichtige "Institutionen", die auch Besucher von anderen Stadtteilen anlocken können. Und ein bisschen Neubelebung schadet dem behäbigen Bundesplatz gar nichts.

Rainer · 27.06.2011

Ja, in diesem Kino habe ich schon als Kind die Jugendvoestellung gesehen.(für 50 Pfennig!!!)
Und später as Jugendlicher den Film- Reporter der Liebe, weil es- Nick Knatterton leider nicht gab. Und als Erwachsener das- Schweigen der Lämmer. Dieses Kino kann ich nur empfehlen.

wumbaba · 31.01.2010

Das Kino ist wirklich ein Original. Ein-Mann-Betrieb mit super Stimmung.

kinogeher · 25.01.2010

hallo, gute info, die preise fehlen noch.

piep · 08.11.2006

Ein wunderbares so richtig altes Kino, das nur "Kino 1" hat. Da kommt noch Kinostimmung auf!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.