Bundesplatz Kino, Berlin

4 von 5 bei 113 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne60
4 Sterne19
3 Sterne17
2 Sterne6
1 Stern11
Bundesplatz Kino, Berlin
Bundesplatz 14
10715
Berlin
-
Wilmersdorf
Telefon
030 / 85 40 60 85
Nahverkehr
U9, S 41/42/46, Bus 248/N9 U+S-Bahn Bundesplatz
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
125
Dolby

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 126 Min.
FSK: 12

Capernaum - Stadt der Hoffnung

Zain (Zain Al Rafeea) ist gerade einmal zwölf Jahre alt. Zumindest wird er auf dieses Alter geschätzt. Der Junge hat keine Papiere und die Familie weiß auch nicht mehr genau, wann er geboren wurde. Nun steht er vor Gericht und verklagt seine Eltern, weil sie ihn auf die Welt gebracht haben, obwohl sie sich nicht um ihn kümmern können. Dem Richter schildert er seine bewegende Geschichte: Was passierte, nachdem er von zu Hause weggelaufen ist und bei einer jungen Mutter aus Äthiopien Untersc [...]

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
15:30
Genre: Drama
Länge: 107 Min.
FSK: 6

Das Haus am Meer

Als ihr Vater schwer erkrankt, kehren Angèle, eine berühmte Theaterschauspielerin (Ariane Ascaride), und Joseph, ein idealistischer Gewerkschaftler (Jean-Pierre Darroussin), in den kleinen Küstenort nahe Marseilles zurück, in dem sie aufgewachsen sind und in dem ihr Bruder Armand (Gérard Meylan) seit Jahren die Stellung im kleinen Restaurant der Familie hält. Zusammen müssen sie entscheiden, wie es mit dem Haus, dem Restaurant und ihrem Vater weitergehen soll. Am Ort ihrer Kindheit und Ju [...]

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
18:3020:3018:0020:30
Genre: Biographie, Drama
Länge: 114 Min.
FSK: 12

Der verlorene Sohn

"Der verlorene Sohn" erzählt die ergreifende und wahre Geschichte des neunzehnjährigen Jared (Lucas Hedges), der in einem Baptistenprediger-Haushalt in den amerikanischen Südstaaten aufwächst. Als sein streng gläubiger Vater (Russell Crowe) von der Homosexualität seines Sohnes erfährt, drängt er ihn zur Teilnahme an einer fragwürdigen Reparativtherapie. Vor die Wahl gestellt, entweder seine Identität oder seine Familie und seinen Glauben zu riskieren, lässt er sich notgedrungen auf di [...]

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
15:30
Genre: Horror, Thriller
Länge: 103 Min.
FSK: 16

Get Out (OmU)

Ein Landhaus im Grünen, ein Wochenende bei den neuen Schwiegereltern in spe, der Empfang ist herzlich - vielleicht eine Spur "zu herzlich". Schnell muss Chris (Daniel Kaluuya; Sicario) feststellen, dass mit der Familie seiner Freundin Rose (Allison Williams; Girls) etwas nicht stimmt. Bizarre Zwischenfälle verwandeln den vermeintlich entspannten Antrittsbesuch unversehens in einen ausgewachsenen Alptraum für den Familien-Neuling. (Quelle: Verleih)

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
20:30
Genre: Animtionsfilm
Länge: 65 Min.
FSK: o.Al.

Kommissar Gordon & Buffy

Im tiefverschneiten Wald treibt ein Nüssedieb sein Unwesen. Kommissar Gordon muss versuchen, den Dieb zu finden. Allein ist das aber ganz schön schwierig. Kommissar Gordon ist zwar brillant, aber auch schon alt, sehr alt. Da ist es gut, dass er der Maus Buffy begegnet. Gemeinsam bilden die beiden ein super Ermittlerteam. Von nun an passen sie zusammen auf den Wald und seine Bewohner auf und lösen jeden Fall! (Quelle: Verleih)

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
13:30
Genre: Drama
Länge: 134 Min.

Ludwig - Requiem für einen jungfräulichen König

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
15:30
Genre: Drama, Western
Länge: 120 Min.
FSK: keine Angabe

The Sisters Brothers

Oregon, 1851: Sie sind berühmt-berüchtigt, die Sisters Brothers. Eli, der Ältere, und Charlie, der Jüngere (JOHN C. REILLY und JOAQUIN PHOENIX), der eine ruhig und überlegt, der andere ein kampflustiger Trinker. Skrupellose Auftragskiller im Dienst eines ominösen "Commodore". Leichen pflastern ihren Weg. An ihren Händen klebt Blut, nicht nur von Kriminellen, auch von Unschuldigen. Für ein großes Sümmchen sollen sie einen gewissen Hermann Warm (RIZ AHMED) töten, der eine Wunderformel z [...]

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
20:3018:0018:00
Genre: Biographie, Drama, Musik
Länge: 110 Min.
FSK: 6

Yuli

Carlos ist ein undiszipliniertes Kind, das alles, was es über das Leben weiß, auf den Straßen Havannas gelernt hat. Doch sein Vater Pedro - selbst Sohn einer Mutter, die noch als Sklavin in den kubanischen Zuckerrohrplantagen ausgebeutet wurde - erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes, den er nach dem Sohn eines afrikanischen Kriegsgottes nur Yuli nennt: Er kann tanzen wie kein zweiter. Gegen dessen Willen schickt er ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand d [...]

heute
24.03.
Mo
25.03.
Di
26.03.
Mi
27.03.
Do
28.03.
Fr
29.03.
Sa
30.03.
11:0015:30
angela · 26.08.2014

Ich liebe es spontan einfach "um die Ecke" zu gehen und immer einen sehenswerten Film anschauen zu können. Auch , dass das Programm bei den neuen Betreibern häufiger wechselt, hat dem Kino einen neuen Reiz gegeben. lovely!!

Marion · 14.10.2012

Von: Marion am 14.10.12
ich war neulich mal wieder im Bundesplatz Studio und war ganz überrascht über die neue Gestaltung des Kinos. Es ist ein richtiges Juwel geworden und ich werde jetzt öfter kommen. Vielen Dank an den oder die Betreiber, dass sie sich so dafür eingesetzt haben.

zitronetta · 30.01.2012

danke, dass ihr das kino vor der schliessung gerettet habt. so haben wir wilmersdorfer
vom bundesplatz drei kinos in unmittelbarer nähe. das ist lebensqualität.

Ute · 16.12.2011

Hab das Programm des Kinos gerade abonniert und bedauere es sehr es in diesem Jahr nicht mehr geschafft zu haben, vorbei zu kommen, aber 2012 ist nah!! Guten Rutsch an den Kinobetreiber und ein Kino zu betreiben ist für mich das absolute rolemodel für meinen Ruhestand, halte schon Ausschau ; ) in Hamburg , schöne Feiertage und bis bald.

Helgard.Most@gmx.de · 30.11.2011

Ein Juwel in unserem Kiez! Hoffentlich bleibt es so!

Habermehl. Doris · 26.11.2011

Ich freue mich sehr, dass demnächst sowohl das Cosima-Kino als auch das Kino am Bundesplatz wieder - neu gestaltet -aufmachen. Für den Bundesplatz"kiez" sind das zwei wichtige "Institutionen", die auch Besucher von anderen Stadtteilen anlocken können. Und ein bisschen Neubelebung schadet dem behäbigen Bundesplatz gar nichts.

Rainer · 27.06.2011

Ja, in diesem Kino habe ich schon als Kind die Jugendvoestellung gesehen.(für 50 Pfennig!!!)
Und später as Jugendlicher den Film- Reporter der Liebe, weil es- Nick Knatterton leider nicht gab. Und als Erwachsener das- Schweigen der Lämmer. Dieses Kino kann ich nur empfehlen.

wumbaba · 31.01.2010

Das Kino ist wirklich ein Original. Ein-Mann-Betrieb mit super Stimmung.

kinogeher · 25.01.2010

hallo, gute info, die preise fehlen noch.

piep · 08.11.2006

Ein wunderbares so richtig altes Kino, das nur "Kino 1" hat. Da kommt noch Kinostimmung auf!!!

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.