seenema Stadtkino, Bad Waldsee

3.4 von 5 bei 164 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne54
4 Sterne24
3 Sterne32
2 Sterne34
1 Stern18
seenema Stadtkino, Bad Waldsee
Biberacher Str. 29
88339
Bad Waldsee
Telefon
07524 / 4 03 42 16

Kinos in der Nähe

    Kinoprogramm abonnieren
    Genre: Drama
    Länge: 119 Min.
    FSK: 0

    Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

    Berlin, 1933: Anna ist erst neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf ändert: Um den Nazis zu entkommen, muss ihr Vater nach Zürich fliehen; seine Familie folgt ihm kurze Zeit später. Anna lässt alles zurück, auch ihr geliebtes rosa Stoffkaninchen, und muss sich in der Fremde einem neuen Leben voller Herausforderungen und Entbehrungen stellen. (Quelle: Verleih)

    heute
    29.01.
    Do
    30.01.
    Fr
    31.01.
    Sa
    01.02.
    So
    02.02.
    Mo
    03.02.
    Di
    04.02.
    20:0016:0016:0016:00
    Genre: Dokudrama, Dokumentarfilm
    Länge: 85 Min.
    FSK: 6

    Als ich mal groß war

    Können Sie sich noch daran erinnern, wie es war, als Sie ein Kind waren? Als das ganze Leben noch vor einem lag, aufregend, verheißungsvoll, voller Abenteuer und Träume... Was wird eigentlich aus diesen Träumen, wohin verschwinden sie beim Erwachsenwerden? Das sind die Fragen, die ALS ICH MAL GROSS WAR stellt. Und mit Humor, Herz und Poesie beantwortet. Fünf Jahre haben die Filmemacher Lilly Engel und Philipp Fleischmann die drei Kinder Lucas, Marius und Renée dokumentarisch begleitet. Der [...]

    heute
    29.01.
    Do
    30.01.
    Fr
    31.01.
    Sa
    01.02.
    So
    02.02.
    Mo
    03.02.
    Di
    04.02.
    14:0014:00
    Genre: Drama
    Länge: 104 Min.
    FSK: 12

    Auerhaus

    Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner (Damian Hardung), Frieder (Max von der Groeben), Vera (Luna Wendler) und Cäcilia (Decrim Lingnau) unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Freunde finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint. Und sie wollen Frieder helfen, der an Selbstmord denkt. Doch es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Mauern des Auerhauses die Gruppe nicht mehr beschützen können...

    heute
    29.01.
    Do
    30.01.
    Fr
    31.01.
    Sa
    01.02.
    So
    02.02.
    Mo
    03.02.
    Di
    04.02.
    20:0020:0020:0020:0020:0020:00
    Genre: Dokumentarfilm, Biographie
    Länge: 98 Min.
    FSK: keine Angabe

    Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

    In dem Kino-Dokumentarfilm "Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf" blickt der Regisseur Dominik Wessely auf das Leben und die einzigartige Karriere Mario Adorfs und erzählt von seiner Leidenschaft für Theater, Kino, Gesang und das Schreiben von Geschichten. Die Leinwand und die Bühne haben das Leben des 88-jährigen Künstlers, einer der größten deutschen Schauspiel-Stars der vergangenen 60 Jahre, bis heute geprägt. Wie hat er seine Rollen ausgesucht? Was fasziniert ihn bis heut [...]

    heute
    29.01.
    Do
    30.01.
    Fr
    31.01.
    Sa
    01.02.
    So
    02.02.
    Mo
    03.02.
    Di
    04.02.
    18:0018:0018:00
    Czubek · 24.11.2019

    Super Kino, selten in heutige Zeiten,

    Kommentare

    Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.