Grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft (2018)

Grenzenlos - Geschichten von Freiheit & Freundschaft (2018)

Vor zwei Jahren hat das Goethe-Institut das Projekt unter dem Titel „Missing Movies“ in Leben gerufen. Es sollten eine Reihe von non-verbalen Kurzfilmen gedreht werden, die in Flüchtlingslagern eingesetzt werden können. Nach einer internationalen Ausschreibung wurden in enger Zusammenarbeit mit der Bildersturm Filmproduktion junge Filmemacher aus Syrien, Deutschland, Kolumbien und dem Iran ausgewählt, um sich mit  Fragen um Flucht und Vertreibung auseinander zu setzen. 

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme mit