Filmstill zu Under the Silver Lake (2018)
Under the Silver Lake (2018) von David Robert Mitchell
Kritik

Under the Silver Lake (2018)

David Robert Mitchell hat das Zeug, der nächste große Ästhet und Meister im Verbiegen und Dekonstruieren von Filmgenres und Geschichten zu werden. Außer er nimmt sich selbst zu wichtig und driftet in pathetische Überheblichkeit ab. Auf diesem Grat balanciert „Under the Silver Lake“ .
5 Zimmer, Küche, Sarg von Jemaine Clement und Taika Waititi
5 Zimmer, Küche, Sarg von Jemaine Clement und Taika Waititi
Kritik

5 Zimmer Küche Sarg

Als Vampir hat man’s nicht leicht. Der Sonne muss man aus dem Weg gehen, Vampirjäger gibt’s auch, und dann sind da natürlich auch noch die WG-Genossen, mit denen man auch nicht immer auf einer Wellenlänge funkt. Immerhin gehört man als Vampir ja auch zu den älteren Herrschaften, da können [...]
On the Milky Road von Emir Kusturica
On the Milky Road von Emir Kusturica
Kritik

On the Milky Road (2016)

Was war Emir Kusturica doch sauer, als das Filmfestival in Cannes es 2016 wagte, ihn mit [...]