Pythagoras

Vier Leben - Le quattro volte von Michelangelo Frammartino
Vier Leben - Le quattro volte von Michelangelo Frammartino
Kritik

Vier Leben

Ein alter Hirte führt seine Herde auf die Bergwiesen im kalabrischen Hinterland. Den ganzen Tag verbringt er mit den Ziegen und seinem Hund, abends schafft er erschöpft kaum noch den Weg nach Hause. Das einzige Wort, das er zu einem Menschen sagt, ist "Grazie", als ihm die Hauswirtschafterin der Kir [...]