DOK.fest München 2016

The Fear of 13 von David Sington
The Fear of 13 von David Sington
Kritik

The Fear of 13

Nach über zwanzig Jahren Haft im Todestrakt von Pennsylvania reicht der wegen Vergewaltigung und Mordes zum Tode verurteilte Nicholas Yarris bei Gericht das Gesuch ein, nun doch endlich hingerichtet zu werden. Das langjährige, verzweifelte Engagement, seine Unschuld bezüglich der abscheulichen [...]
Deportation Class von Carsten Rau und Hauke Wendler
Deportation Class von Carsten Rau und Hauke Wendler
Kritik

Deportation Class

Friedland (!) in Mecklenburg-Vorpommern: „Hier läuft alles nach Regeln und Disziplin ab. Das hat mich ja gerade angezogen.“ Gezim, ein 42 Jahre alter Familienvater aus Albanien, steht plötzlich nachts um drei im Schlafanzug im Hausflur. Als Asylbewerber war er vor einem Jahr nach Deutschland [...]
Film

Dead Slow Ahead

„Dead Slow Ahead“ dokumentiert die alltäglichen Geschehnisse auf einem großen Frachtschiff [...]
Sonita von Rokhsareh Ghaem Maghami
Sonita von Rokhsareh Ghaem Maghami
Kritik

Sonita

Eine junge Afghanin, die im Iran lebt, träumt von einer Karriere als Rapperin. Das offizielle [...]
Don't Blink - Robert Frank von Laura Israel
Don't Blink - Robert Frank von Laura Israel
Kritik

Don't Blink - Robert Frank (2015)

Der Titel dieses Porträtfilms über den großen Fotografen und Filmemacher Robert Frank ist ein [...]
Mr. Gaga von Tomer Heymann
Mr. Gaga von Tomer Heymann
Kritik

Mr. Gaga (2015)

„Tanz ist ein Telegramm an die Erde mit der Bitte um Aufhebung der Schwerkraft.“ (Fred [...]
Zen for Nothing von Werner Penzel
Zen for Nothing von Werner Penzel
Kritik

Zen for Nothing

„Es gibt kein richtiges Leben im falschen.“ (Theodor W. Adorno) „Zen bringt überhaupt nichts“, [...]
Horse-Being von Jérôme Clément-Wilz
Horse-Being von Jérôme Clément-Wilz
Film

Horse-Being

Eine Dokumentation über Karen, einen ehemaligen Lehrer und Vater einer Tochter, der aus [...]
Film

Mallory

Helena Třeštíková führt uns tief hinein in das Leben und Schicksal ihrer Protagonistin Mallory. [...]
Wild Plants von Nicolas Humbert
Wild Plants von Nicolas Humbert
Kritik

Wild Plants

„Wenn du dich für die Freiheit entschieden hast, kann dir gar nichts passieren. Nie.“ (aus [...]
Kandahar Journals von Devin Gallagher & Louie Palu
Kandahar Journals von Devin Gallagher & Louie Palu
Film

Kandahar Journals

Der Film erzählt die Geschichte eines Fotojournalisten, der seine psychologischen Wunden nach [...]
Natural Disorder von Christian Sønderby Jepsen
Natural Disorder von Christian Sønderby Jepsen
Film

Natural Disorder

Jacob, Mitte 20, Komiker und Journalist, wurde als Baby in Dänemark adoptiert. Dort arbeitet [...]
Transit Havanna von Daniel Abma
Transit Havanna von Daniel Abma
Kritik

Transit Havanna

Ihr Vater kommt nicht wie versprochen zur öffentlichen Verteidigung ihrer Doktorarbeit. Er [...]
Yes No Maybe von Kaspar Kasics
Yes No Maybe von Kaspar Kasics
Film

Yes No Maybe

Hannah und Samuel sind Anfang 30 und schon seit zehn Jahren verheiratet. Sie lieben sich und [...]
Zlatan von Fredrik Gertten und Magnus Gertten
Zlatan von Fredrik Gertten und Magnus Gertten
Film

Zlatan

Kein anderer Fußballspieler zeigt auf und jenseits des Platzes größere Dominanz. Sein Spiel [...]
Atomic von Mark Cousins
Atomic von Mark Cousins
Film

Atomic

Hiroshima, Fukushima, Tschernobyl – da ist sie, die zerstörerische Atom-Kraft in zum Teil [...]
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Homo Sapiens von Nikolaus Geyrhalter
Film

Homo Sapiens

In Homo Sapiens entwirft Nikolaus Geyrhalter dystopische – oder utopische ? – Szenarien. Er [...]
Herkules von Volker Meyer-Dabisch
Herkules von Volker Meyer-Dabisch
Kritik

Herkules

“Hundert Kilo hast du früher getragen?!“, fragt Regisseur Volker Meyer-Dabisch, der selbst [...]