Burkina Faso

Filmstill zu La Maladie du Démon - Die Krankheit der Dämonen (2018)
La Maladie du Démon - Die Krankheit der Dämonen (2018) von Lilith Kugler
Kritik

La Maladie du Démon - Die Krankheit der Dämonen (2018)

Unschuldig angekettet – in Burkina Faso ist das das Schicksal unzähliger psychisch Erkrankter. In ihrem ersten langen Dokumentarfilm begleitet Lilith Kugler zwei unermüdliche Kämpfer, die diesen Zustand beheben wollen.
Film

Notre étrangère

Der erste Spielfilm der französisch-burkinischen Regisseurin Sarah Bouyain, „Notre étrangère“, wurde u.a. beim Filmfestival von Venedig 2009 gefeiert und erzählt die Geschichte zweier Frauen zwischen den Kulturen. Aminata, genannt Amy, hat Wurzeln in Frankreich und Burkina Faso und hat sich bisher [...]
Desrances von Apolline Traoré
Desrances von Apolline Traoré
Trailer des Tages

Desrances

Mit Desrances legt die aus Burkina Faso stammende Filmemacherin Apolline Traoré einen Mix aus [...]