Robert Pralgo

Implanted - Die Erinnerung lügt von Thomas Verrette
Implanted - Die Erinnerung lügt von Thomas Verrette
Kritik

Implanted - Die Erinnerung lügt

Implanted verweigert sich einer exakten Genrezuordnung. Er besitzt Elemente von Science Fiction, ist aber in erster Linie ein Drama. Darüber hinaus ist er ein filigran verschachtelter Film, der den Zuschauer in ebensolche Verwirrung stürzt, wie sie die Hauptfigur erlebt. Einem Puzzle gleich bedarf [...]
Film

Altered

Als die 26-jährige Sarah bemerkt, dass sie die Realität verändern kann, möchte sie die Kontrolle über das Böse in der Welt bekommen und es vernichten. Bei ihrer Jagd auf einen brutalen Mörder muss sie aufpassen, in der Wirklichkeit verhaftet zu bleiben nicht den Verstand zu verlieren.