Remi Adefarasin

Bild zu Juliet, Naked von Jesse Peretz
Juliet, Naked von Jesse Peretz - Filmbild 1
Kritik

Juliet, Naked (2018)

Die frustrierte Annie kommt durch einen Zufall mit dem früheren Indie-Idol Tucker Crowe in Kontakt, der von ihrem Freund Duncan geradezu kultisch verehrt wird. Das bleibt in dieser Verfilmung eines Romans von Nick Hornby natürlich nicht ohne Folgen.
Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht von Peter Howitt
Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht von Peter Howitt
Kritik

Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht

Dieses Spielfilmdebüt des britischen Filmemachers und Schauspielers Peter Howitt wäre eine kleine, nette und schlichte Tragikomödie, wäre da nicht die ungewöhnliche Erzählweise, die ein ganzes Gelände an Eventualitäten, Varianten und Zufällen erschließt. Der ein wenig unglücklich gewählte deutsche T [...]
Film

Cemetery Junction

Die frühen 1970er Jahre in England: Freddie, Bruce und Snork waren immer unzertrennliche Freund [...]
Film

The Cold Light of Day

Als seine Eltern (Bruce Willis und Caroline Goodall) während ihres Urlaubs in Spanien entführt [...]
Stolz und Vorurteil und Zombies von Burr Steers
Stolz und Vorurteil und Zombies von Burr Steers
Kritik

Stolz und Vorurteil & Zombies

Zombies gehen immer! Nicht erst seit dem Erfolg der TV-Serie The Walking Dead scheint sich dies [...]
Ein ganzes halbes Jahr von Thea Sharrock
Ein ganzes halbes Jahr von Thea Sharrock
Kritik

Ein ganzes halbes Jahr

Mit über zwei Millionen verkauften Büchern allein in Deutschland ist Jojo Moyes Roman Ein ganze [...]