Pierre Brasseur

Hafen im Nebel von Marcel Carné
Hafen im Nebel von Marcel Carné
Kritik

Hafen im Nebel

In der nebeligen Dunkelheit einer Landstraße zwanzig Kilometer vor der französischen Hafenstadt Le Havre gerät ein Soldat in das Scheinwerferlicht eines LKWs. Der Fahrer stoppt und nimmt den erschöpften, schweigsamen Fremden mit. Als ein Hund die Straße kreuzt, reißt der Sodat das Steuer [...]
Kritik

Kinder des Olymp

In Marcel Carnés Meisterwerk Kinder des Olymp / Les Enfants du Paradis ist der Boulevard du Crime eine Straße im Künstlerviertel Montmartre – ein Ort der Illusionen und der Gaukelei, des Verbrechens und der großen Liebe. Dort begegnen sich in den Zwanzigerjahren des 19. Jahrhunderts eine Handvoll [...]