Max Ophüls Preis 2019

Film

JOMI – lautlos, aber nicht sprachlos (2018)

Der Pantomime JOMI (Josef Michael Kreutzer) steht seit 40 Jahren auf den Bühnen der Welt und fasziniert als Poet der Stille mit Körpersprache und Mimik. Seit einer Gehirnhautentzündung im Alter von einem Jahr ist JOMI gehörlos, bezeichnet sich als Augenmensch. „Ich lese von den Lippen der [...]
Filmstill zu Wenn Fliegen träumen (2018)
Wenn Fliegen träumen (2018) von Katharina Wackernagel
Kritik

Wenn Fliegen träumen (2018)

Eine Therapeutin und ihre kranke Halbsc hwester fahren in einem Feuerwehrauto nach Norwegen – verfolgt von einer Therapiegruppe, einem Ehemann und einer Narkoseärztin. Katharina Wackernagels Regiedebüt ist ein schräger Roadtrip und garantiert nicht einschläfernd.
Film

Kanun (2018)

Agim (Kida Ramadan) lebt als Obdachloser vom Flaschensammeln in Berlin. Als er von einem [...]
Filmstill zu Thinking Like a Mountain (2018)
Thinking Like a Mountain (2018)von Alexander Hick
Film

Thinking Like a Mountain (2018)

Zum ersten Mal begleitet ein Filmemacher das kolumbianische Bergvolk der Arhuacos und erzählt [...]
Filmstill zu Está todo bien - Alles ist gut (2018)
Está todo bien - Alles ist gut (2018) von Tuki Jencquel
Film

Está todo bien - Alles ist gut (2018)

Der ökonomische Zusammenbruch Venezuelas wird flankiert von einem Kollaps des öffentlichen [...]
Filmstill zu Hi, AI (2019)
Hi, AI (2019) von Isa Willinger
Kritik

Hi, AI (2019)

Das Kino interessierte sich früh für die „Mensch-Maschine“: Von Lang („Metropolis“) und Scott [...]
Filmstill zu Let the Bell Ring (2018)
Let the Bell Ring (2018) von Christin Freitag
Film

Let the Bell Ring (2018)

Der Film folgt dem Nachwuchsboxer Malcolm und seinem Trainer auf dem Weg zum größten [...]
Filmstill zu Playland USA (2019)
Playland USA (2019) von Benjamin Schindler
Film

Playland USA (2019)

Eine poetische Zeitreisefantasie durch die imaginierte Geschichte der Vereinigten Staaten als [...]
Film

Congo Calling (2019)

Der Film gibt persönliche Einblicke in das Zusammenleben und Zusammenarbeiten zwischen Europa [...]
Filmstill zu Adrian ist nicht Achill (2019)
Adrian ist nicht Achill (2019) von Sophia Schiller
Film

Adrian ist nicht Achill (2019)

Um die Trennung zu vermeiden, geht Adrian noch einmal auf Florina zu. Es entsteht das [...]
Das Letzte Land von Marcel Barion
Das Letzte Land von Marcel Barion
Kritik

Das letzte Land (2019)

Zwei Männer, ein Raumschiffwrack und die Urfragen des Science-Fiction-Genres: Wo kommen wir [...]
Film

Der Geburtstag (2019)

Die erste Geburtstagsfeier des gemeinsamen Sohnes nach der Trennung von seiner Frau wird zur [...]
Filmstill zu La Palma (2019)
La Palma (2019) von Erec Brehmer
Film

La Palma (2019)

Sanne und Markus stecken in einer Beziehungskrise. Um zu beweisen, dass eine großartige [...]
Filmstill zu Frau Stern (2019)
Frau Stern (2019) von Anatol Schuster
Film

Frau Stern (2019)

Frau Stern will sterben. Doch das Leben lässt sie nicht los.
Filmstill zu Kaviar (2019)
Kaviar (2019) von Elena Tikhonova
Kritik

Kaviar (2019)

Russische Oligarchen und die österreichische Politik — das erinnert natürlich an die [...]
Lysis von Rick Ostermann
Lysis von Rick Ostermann
Kritik

Lysis (2018)

Zwei Schauspieler (Oliver Masucci/Louis Hofmann), ein Set und kein Drehbuch oder Kameramann [...]
Filmstill zu Die Kandidaten (2019)
Die Kandidaten (2019) von Michael Schwarz
Film

Die Kandidaten (2019)

Während des Bundestagswahlkampfs 2017 buhlen sechs junge Kandidat_innen buhlen um die Gunst [...]
Das Melancholische Mädchen - Bild
Das Melancholische Mädchen - Bild
Kritik

Das melancholische Mädchen (2019)

Eine junge Frau driftet durch die Großstadt und sucht nach einem Schlafplatz und vor allem [...]
Filmstill zu Nevrland (2019)
Nevrland (2019) von Gregor Schmidinger
Kritik

Nevrland (2019)

Jakob (Simon Frühwirth) ist 17. Der von inneren Dämonen geplagte Jüngling lebt zusammen mit [...]
Filmstill zu A Gschicht über d’Lieb (2019)
A Gschicht über d’Lieb (2019) von Peter Evers
Kritik

A Gschicht über d’Lieb (2019)

Selbst in einem kleinen Kaff irgendwo in Baden-Württemberg bricht zu Beginn der 1950er Jahre [...]
Filmstill zu Helmut Berger, meine Mutter und ich (2019)
Helmut Berger, meine Mutter und ich (2019) von Valesca Peters
Kritik

Helmut Berger, meine Mutter und ich (2019)

Von Viscontis Schoß bis ins Dschungelcamp hat er es gebracht: Helmut Berger, der ehedem [...]
Filmstill zu Das Ende der Wahrheit (2019)
Das Ende der Wahrheit (2019) von Philipp Leinemann
Kritik

Das Ende der Wahrheit (2019)

Lügen, Verschwörungen, Machtgelüste. Der Politthriller „Das Ende der Wahrheit“ hat einiges [...]
Filmstill zu Electric Girl (2018)
Electric Girl (2018) von Ziska Riemann
Kritik

Electric Girl (2018)

Die Poetry Slammerin Mia erhält die Chance, eine Anime-Serie als Synchronsprecherin mit Leben [...]
Filmstill zu Goliath96 (2018)
Goliath 96 (2018) von Marcus Richardt
Kritik

Goliath96 (2018)

Der Vater ist vor Jahren ohne Erklärung verschwunden. Der Sohn schließt sich weg. Das Leben [...]
Film

Cronofobia (2018)

Es ist noch nicht lange her, dass Anna ihren Mann verloren hat — seitdem hat sie den Halt [...]
Film

Der Läufer (2018)

„Der Läufer“ erzählt vom wahren Fall eines bekannten Spitzensportlers, der sich zu einem [...]
Bild zu Joy von Sudabeh Mortezai
Joy von Sudabeh Mortezai - Filmbild 1
Film

Joy (2018)

Die Nigerianerin Joy arbeitet als Prostituierte in Wien und versucht genügend Geld zusammen [...]
Filmstill zu Schwimmen (2018)
Schwimmen 82018) von Luzie Loose
Film

Schwimmen (2018)

„Schwimmen“ erzählt die Geschichte von Elisa und Anthea, zwei ganz unterschiedlichen Mädchen, [...]
Bild zu Das Leben vor dem Tod von Gregor Frei
Das Leben vor dem Tod von Gregor Frei - Filmbild 1
Film

Das Leben vor dem Tod (2018)

Zwei ältere Männer, die in einem ausgestorbenen Dorf im Tessin leben. Der eine der beiden [...]
Filmstill zu Jibril (2018)
Jibril (2018) von Henrika Kull
Kritik

Jibril (2018)

Die alleinerziehende Maryam hat gerade erst nach dem Ende einer toxischen Beziehung ihre [...]
Filmstill zu Endzeit (2018)
Endzeit (2018) von Carolina Hellsgård
Kritik

Endzeit (2018)

Zwischen Weimar und Jena ist Apokalypse. Deutschland ist untergegangen, versunken in einer [...]
Filmstill zu Der Unschuldige (2018)
Der Unschuldige (2018) von Simon Jacquemet
Film

Der Unschuldige (2018)

Als nach 20 Jahren Gefängnis ihr ehemaliger Verlobter wieder auf freiem Fuß ist, ist Ruths [...]
Filmstill zu Womit haben wir das verdient? (2019)
Womit haben wir das verdient? (2019) von Eva Spreitzhofer
Kritik

Womit haben wir das verdient? (2018)

Die Mutter eine atheistische Feministin, die Tochter eine koptuchtragende Muslima – das birgt [...]