Jolanta Dylewska

Filmstill zu Ayka (2018)
Ayka (2018) von Sergey Dvortsevoy
Kritik

Ayka (2018)

Sergey Dvortsevoy wirft sein Publikum in die Höllenstadt Moskau und erlaubt ihm kein Entkommen. Das ist dröhnend, laut, schrill – und konfrontiert mit unbarmherzigen Fragen.
Edelweisspiraten - DVD-Cover
Edelweisspiraten - DVD-Cover
Kritik

Edelweißpiraten

Auf der Berlinale lief 2005 neben Sophie Scholl – Die letzten Tage noch ein weiterer Film über eine deutsche Widerstandsgruppe im Dritten Reich, Niko von Glasows Edelweißpiraten. Doch es lag keinesfalls allein nur am immensen Erfolg von Sophie Scholl, dass diese andere Sicht auf den Widerstand […]