John Vernon

Kritik

Point Blank (1967)

Verdammt nochmal, Walker fehlt Geld. 93.000 Dollar, um genau zu sein, sein Anteil aus einem Job auf Alcatraz. Walker sollte einen Heist seines Freundes Mal Reese absichern, doch der versenkte ein paar Kugeln in ihn und brannte mitsamt Walkers Anteil und Ehefrau durch. Irgendwie verständlich, dass [...]
Kritik

Topas

Auf dem gleichnamigen Roman des US-amerikanischen Schriftstellers Leon Uris basiert dieser späte Film des Spannungsmeisters Alfred Hitchcock, der nach Topas aus dem Jahre 1969 mit Frenzy (1972) und Familiengrab / Family Plot (1976) nur noch zwei weitere Filme realisiert hat. Holprige Hintergründe [...]