Kritik

Zinksärge für die Goldjungen

“Deutsche Filmklassiker”, so so. Die Reihe, in der Zinksärge für die Goldjungen erscheint, beweist auf jeden Fall einen gesunden Sinn für Humor – den man bei dieser kruden Bahnhofskino-Rumpelei auch braucht. Regisseur Jürgen Roland macht hier einen auf Umberto Lenzi und inszeniert die deutsche […]
Film

Eines Tages

Eines Tages spürt Frieder, dass er “schwarze Löcher” in seiner Erinnerung hat; seine Frau und die Kollegen vermuten einen “Burn-out”, Annette und Leon suchen einen Weg für die weitere Betreuung ihrer demenzkranken Mutter. Doch ihre Vorstellungen davon gehen weit auseinander. Jakob lebt schon lange […]