Andreas Thalhammer

Filmstill zu Womit haben wir das verdient? (2019)
Womit haben wir das verdient? (2019) von Eva Spreitzhofer
Kritik

Womit haben wir das verdient? (2018)

Die Mutter eine atheistische Feministin, die Tochter eine koptuchtragende Muslima – das birgt Potential für eine Culture-Clash-Komödie der witzigen Art. Nutzt „Womit haben wir das verdient“ es auch aus?
Lipstikka von Jonathan Sagall
Lipstikka von Jonathan Sagall
Kritik

Lipstikka

Lara (Clara Khoury) und Inam (Nataly Attiya) stammen beide aus Ramallah und haben ihre Kindheit und Jugend im Westjordanland verbracht, dann verschlug es die beiden Frauen ins kalte London, wo man sich aus den Augen verlor. Plötzlich eines Tages steht Inam vor Laras Haustür. Und sofort ist jene [...]
Lost Place von Thorsten Klein
Lost Place von Thorsten Klein
Kritik

Lost Place (3D)

In der Theorie sind sich viele deutsche Filmschaffende einig. Auch wir brauchen ein starkes, [...]
Angriff der Lederhosenzombies von Dominik Hartl
Angriff der Lederhosenzombies von Dominik Hartl
Kritik

Angriff der Lederhosenzombies

Hereinspaziert! Haltet eure Snowboards und Kettensägen bereit, stürzt euch auf die Tanzfläche, [...]
Wilde Maus von Josef Hader
Wilde Maus von Josef Hader
Kritik

Wilde Maus (2017)

Dass Kritiker es nicht leicht haben, weiß sowieso jeder, der sich vom eitlen Gepose und [...]