Neue Kant Kinos, Berlin

Neue Kant Kinos, Berlin

Kantstraße 54
10627
Berlin
-
Charlottenburg
Telefon
030 / 3 19 98 66
Nahverkehr
S-Bahn: Charlottenburg U-Bahn: U7 Wilmersdorfer Strasse Bus: 101, 137, 149, 316
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
349
Dolby
Saal 2
Sitze
95
Dolby
Saal 3
Sitze
22
Dolby
Saal 4
Sitze
62
Dolby
Saal 5
Sitze
62
Dolby

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Drama
Länge: 112 Min.
FSK: o.Al

À la Carte! - Freiheit geht durch den Magen

Frankreich 1789. Manceron ist ein begnadeter Koch und arbeitet für den Herzog de Chamfort. Er liebt es, seinem Herrn mit kulinarischen Kreationen die Langeweile zu vertreiben. Und so schwelgt der Adel in Schwanen-Ragout und gebackenen Täubchen. Eines Tages lässt der eigenwillige Küchenchef seine Phantasie spielen und tischt den herzöglichen Gästen eine Köstlichkeit aus der niedrigsten aller Zutaten auf - der Kartoffel. Ein Skandal! Der Koch ist gefeuert. Zurück auf dem heimischen Bauernh [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
17:3017:30
Genre: Komödie
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Contra

Das war eine fremdenfeindliche Bemerkung zu viel: Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) droht von seiner Universität zu fliegen, nachdem er die Jura-Studentin Naima Hamid (Nilam Farooq) in einem vollbesetzten Hörsaal beleidigt hat. Als das Video viral geht, gibt Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) seinem alten Weggefährten eine letzte Chance: Wenn es dem rhetorisch begnadeten Professor gelingt, die Erstsemestlerin Naima für einen bundesweiten Debattier-Wet [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
15:4515:45
Genre: Drama
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Ein Festtag

England, 1924. Dienstmädchen Jane (Odessa Young) hat von ihren Herrschaften, den Nivens (Colin Firth, Olivia Colman), zur Feier des Muttertages frei bekommen. Freudig erregt radelt sie hinaus in die Frühlingssonne, um ihren Geliebten Paul (Josh O'Connor) zu sehen. Nach vielen heimlichen Treffen und versteckten Botschaften soll dies nun ihre letzte Verabredung sein, denn Paul wird bald standesgemäß heiraten. Jane darf erstmals durchs Hauptportal spazieren, um direkt in sein Bett zu sinken, da [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
18:1518:15
Genre: Drama, Krimi, Thriller
Länge: 158 Min.
FSK: 12

House of Gucci

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), sei [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
16:30
20:00
16:30
20:00
Genre: Drama, Geschichte
Länge: 123 Min.
FSK: keine Angabe

München - Im Angesicht des Krieges

Es ist das Jahr 1938: Die Gefahr eines Weltkriegs rückt angesichts Hitlers Plänen für das deutsche Reich in greifbare Nähe. In einem letzten Versuch, das Ruder noch herumzureißen, treffen sich die Staatsoberhäupter verschiedener Nationen zu einer Konferenz in München. Auch der deutsche Diplomat Paul von Hartmann und der britische Beamten Hugh Legat, mit dem er seit langer Zeit befreundet ist, hoffen auf erfolgreiche Verhandlungen - doch vergeblich... (vf)

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
14:45
20:00
14:45
20:00
Genre: Drama
Länge: 116 Min.
FSK: 16

Niemand ist bei den Kälbern

Hochsommer in der Mecklenburgischen Provinz. Fünf Häuser, eine Bushaltestelle, Kühe und ringsum nichts als Felder. Christin, 24, (Saskia Rosendahl) lebt auf dem Bauernhof ihres langjährigen Freundes Jan, 25 (Rick Okon). Die Aufbruchsstimmung der Nachwendejahre, die ihre Kindheit prägten, ist längst dahin und auch in ihrer Beziehung gibt es schon lange keine Liebe mehr. Ihr Vater säuft. Den Kirsch hat auch Christin immer griffbereit unterm Autositz. Unter der flirrenden Hitze des Sommers s [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
17:15
20:00
17:15
20:00
Genre: Krimi, Thriller
Länge: 150 Min.
FSK: 16

Nightmare Alley

Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten Pete (David Strathairn) kennenlernt, wittert er seine Chance. Er nutzt die Gelegenheit, lernt von ihnen was er nur kann und nutzt sein neu erworbenes Wissen, um die wohlhabende Elite der New Yorker Gesellschaft der 40er Jahre auszunehmen. Mit der ihm treu ergebenen Molly (Rooney Mara), plant Stanton den gefährlichen Tycoon Ezr [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
17:20
20:30
17:20
20:30
Genre: Komödie
Länge: 107 Min.
FSK: 12

The French Dispatch

THE FRENCH DISPATCH erweckt eine Sammlung von Geschichten aus der letzten Ausgabe einer amerikanischen Zeitschrift zu Leben, welche in einer fiktiven französischen Stadt im 20. Jahrhundert erscheint. Anlässlich des Todes ihres vielgeliebten, aus Kansas gebürtigen Verlegers Arthur Howitzer Jr. versammeln sich die Mitarbeiter von The French Dispatch, eines weit verbreiteten amerikanischen Magazins mit Sitz in der französischen Stadt Ennui-sur-Blasé, um einen Nachruf zu verfassen. So entstehen [...]

heute
25.01.
Mi
26.01.
Do
27.01.
Fr
28.01.
Sa
29.01.
So
30.01.
Mo
31.01.
20:4520:45

Tickets

Tickets für Neue Kant Kinos, Berlin können Sie nur direkt über das Kino bestellen. Mehr Infos auf der Kinodetailseite.

Bitte beachten Sie: Über diese Kommentarfunktion können keine Tickets bestellt werden.

Gundel Köbke · 13.01.2016

Ich habe eine Frage: in welchem Kino läuft am Sonntag, den 17.1. der Film HEIDI. ich möchte wissen, wieviele Stufen ich gehen muss, bin noch rekonvaleszent mit einem Achillessehnenriss. ODER gibt es einen Aufzug?
Freue mich auf eine Antwort unter gundel.koebke@t-online.de

MiDo · 03.09.2011

Supernettes Kino, sehr familiär und freundlich, Nicht so stylisch wie die "dicken" Cine-Paläste, aber auch viel mehr Seele und Herz drin. Hier wird Kino noch gelebt und nicht nur konsumiert. Besonders bemerkenswert - Das Licht im Saal geht erst "nach dem Anspann" wieder an - Empfinde ich als sehr respektvoll den Künstlern und dem Werk gegenüber. Mein Lieblingskino in Berlin.

Klaus Keller · 22.08.2007

Ein sehr sauberes Kino, mit freundlichem Service.
Gemütliche Atmosphäre.
Sichere Kartenreservierung!

Kommentare

Leserbewertung

Bitte Sterne wählen.

3.9 von 5 bei 209 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne90
4 Sterne47
3 Sterne43
2 Sterne14
1 Stern15