Wo bist du, João Gilberto? (2018)

Wo bist du, João Gilberto? (2018)

Der deutsche Schriftsteller Marc Fischer war besessen - besessen von einem Phantom. Unermüdlich folgte er den Spuren von João Gilberto, dem legendären Begründer  des Bossa Nova, der sich vor vielen Jahren von der Öffentlichkeit zurückgezogen hat. Doch eine Woche, nachdem er sein Buch über die Spurensuche beendet hatte, beging er Selbstmord. Georges Gachot zeichnet Fischers Recherche nach und wird damit zu einer gleich doppelten Spurensuche.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Georges Gachot

Weitere Filme mit