Joachim Kurz

Joachim Kurz

geb. 1967, Studium der Film- und Theaterwissenschaften und der Kunstgeschichte in Bochum, danach als Lektor, Autor und Journalist bei verschiedenen Unternehmen und Institutionen in der PR-, der Verlags- und Filmbranche tätig. 2003/2004 gemeinsam mit Mike Swain Gründung des Arthouse-Filmportals kino-zeit.de, dessen Redaktionsleiter er bis heute ist. Außerdem Veröffentlichung zweier Bücher und Arbeit an verschiedenen Filmprojekten und Drehbüchern zu film- und kulturhistorischen Themen. Seit 2009 Mitglied in der Jury der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW).

Texte von Joachim Kurz

Die bauliche Maßnahme (2018 von Nikolaus Geyrhalter: Der Bauer Andreas Hörtnagl in seinem Stall
Die bauliche Maßnahme (2018) von Nikolaus Geyrhalter - Filmstill
Kritik

Die bauliche Maßnahme (2018)

Als die österreichische Regierung im Frühjahr 2016 den Bau eines Grenzzauns am Brenner beschloss, löste das heftige Diskussionen aus - immerhin ist die Grenze ein historisch sensibles Gebiet. Die bauliche Maßnahme folgt dem imaginären Verlauf des noch nicht existierenden Zaunes.
Filmstill zu The King - Mit Elvis durch Amerika / Promised Land (2017)
The King - Mit Elvis durch Amerika / Promised Land (2017) von Eugene Jarecki
Kritik

The King - Mit Elvis durch Amerika (2017)

Mit dem Rolls Royce von Elvis Presley während der Zeit des Präsidentschaftswahlkampfes 2016 auf den Spuren des King durch die USA: Eugene Jarecki ist in seinem essayistischen Road Movie der psychischen Verfassung seines Landes auf den Fersen.
Filmstill zu Murer - Anatomie eines Prozesses (2018)
Murer - Anatomie eines Prozesses (2018) von Christian Frosch
Kritik

Murer - Anatomie eines Prozesses (2018)

In seinem Gerichtsdrama nach einer wahren Begebenheit seziert Christian Frosch das Österreich d [...]
Wann endlich küsst du mich? von Julia Ziesche
Wann endlich küsst du mich? von Julia Ziesche
Kritik

Wann endlich küsst du mich? (2016)

Eine muntere Familienaufstellung mit ordentlicher Coming-of-age -Beilage versprechen schon die [...]
Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Lieber Leben von Grand Corps Malade und Mehdi Idir
Kritik

Lieber leben (2016)

In ihrem Film über den querschnittsgelähmten Ben und seine Freunde versuchen die beiden Regisse [...]
Tigermilch von Ute Wieland
Tigermilch von Ute Wieland
Kritik

Tigermilch

Endlich Sommer, endlich Ferien: Seit ihrer Kindheit sind Nini (Flora Li Thiemann) und die aus d [...]
Filmstill zu Ingrid Goes West (2017)
Ingrid Goes West (2017) von Matt Spicer
Kritik

Ingrid Goes West (2017)

Ein Herzchen für den neuesten Instagram-Post: Nie waren sich einander völlig fremde Menschen sc [...]
Vier Fliegen auf grauem Samt von Dario Argento
Vier Fliegen auf grauem Samt von Dario Argento
Kritik

Vier Fliegen auf grauem Samt

Im dritten Film seiner langen Karriere entwickelt Dario Argento seine Bildsprache und ausgefeil [...]
4 Blocks von Marvin Kren
4 Blocks von Marvin Kren
Kritik

4 Blocks (Staffel 1) (2017)

In 4 Blocks zeigt Marvin Kren eindrucksvoll, wie deutsche Serien auch sein können: Spannend, au [...]
Laurin von Robert Sigl
Laurin von Robert Sigl
Kritik

Laurin (1989)

Robert Sigls lange Zeit in Vergessenheit geratener Film Laurin ist ein exzellentes Beispiel für [...]
Filmstill zu COPS (2017)
COPS (2017) von Stefan A. Lukacs aka ISTVAN
Kritik

COPS (2017)

Als bei einem Einsatz der Wiener Sondereinheit WEGA ein Mann stirbt, gerät das feste Gefüge der [...]
Zwei Herren im Anzug von Josef Bierbichler
Zwei Herren im Anzug von Josef Bierbichler
Kritik

Zwei Herren im Anzug (2018)

Auf der Grundlage seines eigenen Romans „Mittelreich“ erschafft Josef Bierbichler in „Zwei Herr [...]
Kritik

The Public Image Is Rotten

John Lydon alias Johnny Rotten ist wohl einer der großen Überlebenden der Popgeschichte – und n [...]
Flitzer von Peter Luisi
Flitzer von Peter Luisi
Kritik

Flitzer

Aus einer finanziellen Notlage heraus mutiert ein Schweizer Biedermann zum Kopf einer Bande von [...]
Hagazussa von Lukas Feigelfeld
Hagazussa von Lukas Feigelfeld
Kritik

Hagazussa - Der Hexenfluch (2017)

Auf dem schmalen Grat zwischen Horror und Psychodrama erzählt „Hagazussa“ vom Hexenwahn in der [...]
Wormwood von Errol Morris
Wormwood von Errol Morris
Kritik

Wermut (Mini-Serie)

Errol Morris, der Großmeister des politisch interessierten amerikanischen Dokumentarfilms begib [...]
Grain / Buğday von Semih Kaplanoğlu
Grain / Buğday von Semih Kaplanoğlu
Kritik

Grain - Weizen (2017)

Eine Hungerkrise in naher Zukunft bedroht in Semih Kaplanoğlus Film „Grain – Weizen“ die Existe [...]
Leaning into the Wind von Thomas Riedelsheimer
Leaning into the Wind von Thomas Riedelsheimer
Kritik

Leaning Into the Wind - Andy Goldsworthy

Man muss die beiden wohl als Art Seelenverwandte begreifen: Bereits zum zweiten Mal nach dem da [...]
Die große Sause von Gérard Oury
Die große Sause von Gérard Oury
Kritik

Die große Sause (Jubiläumsedition)

Französische Blockbuster, die sich hierzulande großer Beliebtheit erfreuen, sind beileibe keine [...]
Der unsichtbare Gast von Oriol Paulo
Der unsichtbare Gast von Oriol Paulo
Kritik

Der unsichtbare Gast

Das locked-room mystery , also das Geheimnis eines Mordes, der in einem verschlossenen Raum dur [...]
Weinberg - Im Nebel des Schweigens - Die komplette Serie von Till Franzen
Weinberg - Im Nebel des Schweigens - Die komplette Serie von Till Franzen
Kritik

Weinberg - Im Nebel des Schweigens (Serie)

Schwer hängen die Nebelschwaden über den Rebflächen des Ahrtals, einer Landschaft, die vielleic [...]
Banshee - Staffel 4 von Ole Christian Madsen u.a.
Banshee - Staffel 4 von Ole Christian Madsen u.a.
Kritik

Banshee (Staffel 4)

Sehenswerte Serienkost aus den USA gibt es mittlerweile zuhauf in Deutschland und zahlreiche Pr [...]
Opfergang von Veit Harlan
Opfergang von Veit Harlan
Kritik

Opfergang (Mediabook)

Eine Postkarten-Idylle eröffnet diesen Film von Veit Harlan, die fast wie eine Selbstversicheru [...]
Kritik

Vinyl (Staffel 1)

Wenn man in der letzten Zeit die Klagen vieler Musiker über mikroskopisch kleine Erlöse aus Str [...]
Kritik

Fortitude (Staffel 1)

Eine kleine norwegische Kolonie irgendwo am Nordpolarmeer, bei der die bislang einzigen Todesfä [...]
Blood Father von Jean-François Richet
Blood Father von Jean-François Richet
Kritik

Blood Father

Er ist eine verlorene Seele. Das steht nicht nur als Tattoo auf seinem mächtigen Oberarm einges [...]
Sherlock - Die Braut des Grauens von Douglas Mackinnon
Sherlock - Die Braut des Grauens von Douglas Mackinnon
Kritik

Sherlock - Die Braut des Grauens

"The stage is set, the curtain rises. We're ready to begin." Mit diesen Worten, zumindest im en [...]
What We Become von Bo Mikkelsen
What We Become von Bo Mikkelsen
Kritik

What We Become

Dass der skandinavische Film über eine beachtliche Affinität zum Genrekino verfügt, weiß man ni [...]
The Night Manager von Susanne Bier
The Night Manager von Susanne Bier
Kritik

The Night Manager (Staffel 1)

Schon seltsam, wie Filme manchmal unversehens ihren Kontext verändern als Reaktion auf aktuelle [...]
Verjährung von Jeong Geun-Seop
Verjährung von Jeong Geun-Seop
Kritik

Verjährung

Nach einem gewissen Zeitraum verjähren Straftaten – je nach Schwere der Straftat kann diese Fri [...]
Possession von Andrzej Zulawski
Possession von Andrzej Zulawski
Kritik

Possession - Limited Edition (Blu-ray)

"Den einzig wahren Berlin-Film" nennt Jörg Buttgereit Andrzej Zulawskis Phantasmagorie Possessi [...]
Altes Geld von David Schalko
Altes Geld von David Schalko
Kritik

Altes Geld

Rolf Rauchensteiner (Udo Kier) ist am Ende. Das sagt zumindest sein Arzt – und der muss es schl [...]