Joachim Kurz

Joachim Kurz

geb. 1967, Studium der Film- und Theaterwissenschaften und der Kunstgeschichte in Bochum, danach als Lektor, Autor und Journalist bei verschiedenen Unternehmen und Institutionen in der PR-, der Verlags- und Filmbranche tätig. 2003/2004 gemeinsam mit Mike Swain Gründung des Arthouse-Filmportals kino-zeit.de, dessen Redaktionsleiter er bis heute ist. Außerdem Veröffentlichung zweier Bücher und Arbeit an verschiedenen Filmprojekten und Drehbüchern zu film- und kulturhistorischen Themen. Seit 2009 Mitglied in der Jury der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (FBW).

Joachim Kurz
Filmstill zu Persischstunden (2020) von Vadim Perelman
Persischstunden / Persian Lessons (2020) von Vadim Perelman
Kritik

Persischstunden (2019)

Ein Jude im besetzten Frankreich entkommt dem sicheren Tod nur, weil er einem SS-Offizier die Lüge auftischt, er sei Perser. Fortan muss er seinem Peiniger Unterricht in Farsi geben, ohne auch nur ein einziges Wort zu kennen. Kann der Trick gutgehen?
Filmstill zu Für Sama (2019) von Waad al-Kateab, Edward Watts
Für Sama (2019) von Waad al-Kateab, Edward Watts
Kritik

Für Sama (2019)

Anfangs wollte die syrische Filmemacherin Waad al-Khateab eigentlich nur das Leben in Aleppo von Anbeginn der Revolution an dokumentieren, doch als der Krieg über die Stadt hereinbrach, wurden ihre Aufzeichnungen zu einem Dokument des eigentlich Unvorstellbaren.